Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Katholische Pfarrgemeinde St. Paulus Lich eröffnete 5. Jahreszeit

Pfarrer Ullrich Neff (5.v.r.) inmitten seines Organisations-Teams.
Pfarrer Ullrich Neff (5.v.r.) inmitten seines Organisations-Teams.
Lich | Faschingskampagne 2009 mit neuem Konzept: Mit dem Motto: „Bei Fasching gibt´s nur eine Wahl: lachen im Don Bosco Saal“, eröffnete die katholische Pfarrgemeinde St. Paulus Lich die 5. Jahreszeit. In dieser Faschingskampagne soll ein neues Konzept für noch mehr Schwung und Stimmung sorgen. Diesmal gibt es nur eine Sitzung, die am Samstag, den 21. Februar 2009 um 19.33 Uhr im Don Bosco Saal stattfinden wird. Einlass ist bereits um 18 Uhr, damit sich die Besucher mit warmen und kalten Speisen sowie einem Glas Sekt bei Stimmungsmusik der Band von Klaus Heller für die anschließende Sitzung stärken können. Pfarrer Ullrich Neff, Faschingspräsidentin Dr. Susanne Matschurat und die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Ina Gessner haben wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Für gute Stimmung sollen witzige Büttenreden, kabarettistische Einlagen, phantasievolle Tänze und Gesangseinlagen sorgen. Alle bewährten Kräfte sind wieder mit an Bord, außerdem soll es auf der Bühne noch die eine oder andere Überraschung geben.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der 1. April 2017.
Letzte Chance: Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag, den 26. März 2017 Briefmarken- und Münzen-Großtauschtag in Lich
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Großer Andrang bei Flohmarkt „Rund ums Kind“
Am Sonntag, den 12.03.2017 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
Chorkonzert „What a wonderful world“ des Liederkranz Eberstadt am 25.3.17
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt e.V.“ unter der Leitung von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.