Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Verkehrsunfall - jeder Handgriff muss sitzen!

Retten des Fahrer bei abgetrenntem Dach mittels Spineboard. Es handelte sich hierbei um keinen "zeitkritischen Patient"
Retten des Fahrer bei abgetrenntem Dach mittels Spineboard. Es handelte sich hierbei um keinen "zeitkritischen Patient"
Lich | Die Aufgaben der Feuerwehr haben sich in den letzten Jahren immer weiter in den Bereich der technischen Hilfeleistung verschoben.
Ein großer Bereich ist hierbei der "Verkehrsunfall" - Insgesamt neun Mal mussten die Einsatzabteilungen Lich dieses Jahr bereits hierzu ausrücken..

Am vergangenen Sonntag übten die Einsatzabteilungen aus Lich und Nieder-Bessingen daher diesen Einsatzfall.
Zunächst wurde im theoretischen Teil auf neue Einsatztaktiken, die "Ordnung des Raumes", Rettungstechniken und die Kooperation mit dem Rettungsdienst eingegangen bevor man praktisch übte.

"Jeder Handgriff muss sitzen!", denn nicht selten geht es bei diesen Einsätzen um Zeit - die über Leben und Tod entscheidet.

Um die Fertigkeiten zu trainieren wurde, in gemischten Teams an den verschiedenen Geräten geübt. Einbezogen wurden auch das "Rettungsbrett" (Spineboard) und "Stab Fast" zum stabilisieren von Fahrzeugen die z.B. auf der Seite liegen.

Nach gut drei Stunden wurde in gemütlicher Runde nochmal alles reflektiert, während man den Flüssigkeitshaushalt wieder auffüllte und beim Grill die Kameradschaft pflegte.

Einen Dank möchte man an dieser Stelle an die Fa. "Auto Fit Kühn" in Nieder-Bessingen und das Autoverwertungsunternehmen Eller in Grünberg aussprechen, die diese Übung unterstützten!

Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf der Webseite aller Licher Einsatzabteilungen: http://feuerwehr.lich.de

Retten des Fahrer bei abgetrenntem Dach mittels Spineboard. Es handelte sich hierbei um keinen "zeitkritischen Patient"
Retten des Fahrer bei... 
Vorbereitende Maßnahme: das zersägen der Frontscheibe
Vorbereitende Maßnahme:... 
"Ordnung des Raumes" - damit kein Durcheinander entsteht hat jedes Gerät seinen Platz
"Ordnung des Raumes" -... 
Mit einem "Spreizer" wird eine Rettungsöffnung geschaffen
Mit einem "Spreizer"... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier war für die meisten der Lahnradweg erst einmal zu Ende
Ein paar Ergänzungsfotos zur Wrackbeseitigung aus der Lahn
Herr Busse hat die Aktion ja schon sehr gut beschrieben und...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Authentische  Schauspielerin, die zusätzlichen Stress versprühte
Unfallübung forderte 100 Feuerwehrleute und Sanitäter
Als am Freitagabend, 8.7.2016 um 18:40 Uhr bei den Freiwilligen...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carsten Kestawitz

von:  Carsten Kestawitz

offline
Interessensgebiet: Lich
Carsten Kestawitz
245
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Acht Einsatzabteilungen - EINE Feuerwehr
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person L 3481
Das war die Einsatzmeldung am Dienstagabend gegen 20:40 Uhr für die...
Die Rettungskarte am Beispiel eines Opel Astra
Feuerwehr Ettingshausen verteilte kostenfreie Rettungskarte
Am vergangenen Samstag verteilte die Feuerwehr Ettingshausen am...

Veröffentlicht in der Gruppe

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen

Die Feuerwehren im Landkreis Gießen
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In fröhlicher Runde
Grillfeier der A/E Abteilung der FFW Röthges
Am Sonntag den 18.09.2016 trafen sich die Mitglieder der A/E der FFW...
Stefan Sohn bei seinem Siegeslauf in 2013
Fit für´s Feuer startet am kommenden Sonntag in die 4. Runde
Der sportliche Feuerwehrwettkampf findet diesmal an der Volkshalle in...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lebende Tiere gehören NICHT unter den Weihnachtsbaum
Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und der Run...
Einzelprinz, verschmust und lieb sucht "seine" Menschen
Stattlicher Schmusekater (1,5 Jahre, kastriert) wartet auf „seine“...
Adventssingen
Gesangverein Eintracht Bettenhausen. Am 3.Advent, Sonntag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.