Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Briefmarkenfreunde auf Reisen im „Sack“ in den Spessart

Gruppenbild mit Damen
Gruppenbild mit Damen
Lich | Am Samstag, den 26. Juni unternahm der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich eine Jubiläumsreise in den Spessart. Die Fahrt im Reisebus der Fa. Sack ging um 9:00 Uhr am Wall in Lich los und führte als erstes über die Autobahn zum Rasthaus im Spessart, wo ein deftiges Frühstück im Grünen eingenommen wurde. Die Fleischkäsebrötchen mit Gurken und Eiern, dazu einen Kaffee oder ein kühles Licher, so ließ es sich auch an diesem heißen Tage gut aushalten.
Weiter ging die Reise Richtung Wertheim, dort konnte man die Zeit z. Bsp. für eine Besichtigung der Marienkapelle, des spitzen Turms, des Maintors, der Burg, oder auch für einen Einkauf nutzen. Am frühen Nachmittag ging die Reise mit demSchiff auf dem Main Richtung Stadtprozelten weiter. Dort stieg man in den Bus um und genoss die Fahrt durch den Spessart bis Alzenau in Unterfranken, wo in Wenzel's Weinscheune das Abendessen bei eine guten Frankenwein eingenommen wurde. Zurück ging die Fahrt dann nach Lich, wo mit der Ankunft gegen 21:00 Uhr die „Italienische Nacht“ begann.

Gruppenbild mit Damen
Gruppenbild mit Damen 
Frühstück im Freien
Frühstück im Freien 
Einsteigen zur Mainfahrt
Einsteigen zur Mainfahrt 
die Rückfahrt
die Rückfahrt 
das Letzte... Bild
das Letzte... Bild 

Mehr über

Wertheim (4)Verein (388)Spessart (3)Reise (367)Main (15)Lich (903)Fahrt (13)Briefmarkenfreunde (11)Briefmarken (15)Ausflug (183)Alzenau (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Zeitgemäßes Erste-Hilfe-Wissen vermittelte Henrike Jung vom DRK Friedberg den Kursteilnehmern des TuS 1922 bEberstadt e.V.
Ein „Defi“ kann Leben retten - Zeitgemäße Erste-Hilfe beim TuS 1922 Eberstadt
„So einfach ist das?“ war von zahlreichen Teilnehmerinnen und...
Praktikum gesucht? Das Deutsch-Russische Zentrum „Integration, Bildung, Sozial, Kultur“ e.V. in Gießen lädt ein!
Gießen. Eine Möglichkeit zur Entfaltung eigener Ideen, Freiraum für...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Erste Reihe v.r. Margita Mohr, Dieter Schäfer, Vanessa Gies, Reiner Happel und Jürgen Schäfer (1. Vors.).  Umrahmt vom Serviceteam.
Zum Dinner "Ochsenbäckchen" serviert
Bereits zum 16. Mal hatte der Gesangverein Eintracht 1869...
Platz 1 Mixed Jan Krüger/Caroline Beyer
Doppelerfolg bei Eschborn Open 2017 - Caroline Beyer mit doppelten Gold
Am 21. und 22. Oktober fanden die offenen Eschborner...
Bei der Limeswanderung 2017 hatten Viele das Ohr am Rohr aber nur Christiane Stumpf  (re) hatte alles richtig gehört! Bildmitte Jürgen Schäfer (Eintracht Vorsitzender) bei der Siegerehrung. Mal schauen, was Moderator G. Dickel (li) seinen sechs Gästen am
Sechs Gäste in erster Talkrunde "Häi moan dehoam"
Unter der Heimatüberschrift „Häi moan dehoam“, lädt der GV-Eintracht...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Gunkel

von:  Jürgen Gunkel

offline
Interessensgebiet: Lich
Jürgen Gunkel
146
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grosstauschtag 2017 Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Traditioneller Großtauschtag der Licher Briefmarkenfreunde
Traditioneller Großtauschtag der Licher Briefmarkenfreunde Lich...
Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Licher Seminar aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V.
Lich (Gu) Am 4. November veranstaltete der Verband der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Briefmarkenfreunde Lich

Briefmarkenfreunde Lich
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Grosstauschtag 2017 Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Traditioneller Großtauschtag der Licher Briefmarkenfreunde
Traditioneller Großtauschtag der Licher Briefmarkenfreunde Lich...
Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Licher Seminar aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V.
Lich (Gu) Am 4. November veranstaltete der Verband der...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: Urschl / Deutsche Umwelthilfe
Deutsche Umwelthilfe wirft Verkehrsminister Andreas Scheuer Täuschung von über 5 Millionen Dieselfahrern vor: Software-Updates befreien nicht vom Diesel-Fahrverbot
DUH-Bundesgeschäftsführer Resch fordert von der Bundesregierung...
Foto: ADFC
Glücklicher Pendeln – mit dem Fahrrad!
Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet am 1. Mai: Jeden Tag im...
Elektroschrott (Quelle: Deutsche Umwelthilfe)
Deutsche Umwelthilfe verklagt Amazon wegen Missachtung der gesetzlichen Rücknahmepflicht ausgedienter Energiesparlampen und LEDs
Tests der Deutschen Umwelthilfe ergaben, dass Amazon Verbrauchern...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.