Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Briefmarkenfreunde auf Reisen im „Sack“ in den Spessart

Gruppenbild mit Damen
Gruppenbild mit Damen
Lich | Am Samstag, den 26. Juni unternahm der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich eine Jubiläumsreise in den Spessart. Die Fahrt im Reisebus der Fa. Sack ging um 9:00 Uhr am Wall in Lich los und führte als erstes über die Autobahn zum Rasthaus im Spessart, wo ein deftiges Frühstück im Grünen eingenommen wurde. Die Fleischkäsebrötchen mit Gurken und Eiern, dazu einen Kaffee oder ein kühles Licher, so ließ es sich auch an diesem heißen Tage gut aushalten.
Weiter ging die Reise Richtung Wertheim, dort konnte man die Zeit z. Bsp. für eine Besichtigung der Marienkapelle, des spitzen Turms, des Maintors, der Burg, oder auch für einen Einkauf nutzen. Am frühen Nachmittag ging die Reise mit demSchiff auf dem Main Richtung Stadtprozelten weiter. Dort stieg man in den Bus um und genoss die Fahrt durch den Spessart bis Alzenau in Unterfranken, wo in Wenzel's Weinscheune das Abendessen bei eine guten Frankenwein eingenommen wurde. Zurück ging die Fahrt dann nach Lich, wo mit der Ankunft gegen 21:00 Uhr die „Italienische Nacht“ begann.

Gruppenbild mit Damen
Gruppenbild mit Damen 
Frühstück im Freien
Frühstück im Freien 
Einsteigen zur Mainfahrt
Einsteigen zur Mainfahrt 
die Rückfahrt
die Rückfahrt 
das Letzte... Bild
das Letzte... Bild 

Mehr über

Wertheim (4)Verein (337)Spessart (3)Reise (364)Main (15)Lich (828)Fahrt (13)Briefmarkenfreunde (6)Briefmarken (11)Ausflug (167)Alzenau (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sieger und Teilnehmer
10 jähriges Jubiläum 2016 für den Ordonnanzgewehr-Silvesterpokal des KKS 1913 Lich e.V.
„Ist es wirklich schon 10 Jahre her das wir den Silversterpokal zum...
Blasorchester-Chef Matthias Rück (rechts) dankte Micha Fenchel für 20 Jahre aktive Mitarbeit.
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“ - Musikerehrung bei der Weihnachtsfeier
„Auf ihn ist seit 20 Jahren Verlass“, sagte Matthias Rück bei der...
Buchtipp: Fliegen - Eine andere Verwandlung
„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand...
Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Neue Bank rund um den Eichbaum
Cult Club spendet eine neue Ruhebank
An der Dorfeiche ich Utphe kann man endlich wieder verweilen. Der...
Markus Velten stellte seine Ideen für Lahnau vor
Markus Velten erhält volle Zustimmung von der Wählergemeinschaft geo für seine Bürgermeisterkandidatur
In der Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft geo präsentierte...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Gunkel

von:  Jürgen Gunkel

offline
Interessensgebiet: Lich
Jürgen Gunkel
118
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Briefmarken- und Münzsammler treffen sich in Lich! Freier Eintritt am 1. November im Bürgerhaus
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Limburger Dom
Briefmarkenfreunde Lich auf Tour 2015 nach Limburg
Lich. Zu Lande und zu Wasser waren die Briefmarkenfreunde 1960 Lich...

Veröffentlicht in der Gruppe

Briefmarkenfreunde Lich

Briefmarkenfreunde Lich
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Briefmarken- und Münzsammler treffen sich in Lich! Freier Eintritt am 1. November im Bürgerhaus
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Limburger Dom
Briefmarkenfreunde Lich auf Tour 2015 nach Limburg
Lich. Zu Lande und zu Wasser waren die Briefmarkenfreunde 1960 Lich...

Weitere Beiträge aus der Region

Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.