Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Deutsche Vizemeister aus Lich

Leon Woldt, Philipp Reinl und Julius Meinl freuen sich über ihren Titel als Vizemeister.
Leon Woldt, Philipp Reinl und Julius Meinl freuen sich über ihren Titel als Vizemeister.
Lich | Junioren-Team des Karate-Dojo Lich überzeugt auf DM in Oberhausen

Bei den Deutschen Karatemeisterschaften der Jugend und Junioren in Oberhausen am 12. Juni ist das Junioren-Team des Karate-Dojo Lich mit einer überzeugenden Leistung Deutscher Vizemeister in der Disziplin Kata (Formen) geworden. Zwei fünfte Plätze im Kata-Einzel der weiblichen Jugend rundeten das gute Ergebnis für die Licher Karateka ab.
Das Juniorenteam mit Leon Woldt (16), Julius Meinl (17) und Philipp Reinl (17) hatte sich durch seinen ersten Platz auf der Hessenmeisterschaft im Februar für die nationalen Meisterschaften qualifiziert und sich seitdem gezielt vorbereitet. Unter der Anleitung der Vereinstrainer Detlef Herbst, Jan Urke und Ferdinand Jeske wurde in den letzten Wochen jedes Wochenende mit intensiven Trainingseinheiten verbracht. Im Mittelpunkt stand dabei das Einüben eines neuen "Bunkai", einer freien Vorführungsform, in der die Anwendung einer Kata demonstriert wird. Hierbei spielen Technik, Dynamik und teilweise Akrobatik eine besondere Rolle. Das Team hatte in den Jahren zuvor bereits zwei Mal den dritten Platz auf der DM belegt und sich für dieses Jahr ebenfalls einen Platz auf dem Siegerpodest vorgenommen.
Mehr über...
Die Deutschen Meisterschaften starteten am Samstagmorgen mit den Teamwettbewerben. Das Licher Team konnte drei Runden sicher gewinnen und sich damit für das Finale am Abend qualifizieren. Während der langen Stunden des Wartens galt es, sich zu entspannen und dann zum richtigen Zeitpunkt mit dem Aufwärmen und der Vorbereitung für den Finalkampf zu beginnen. Betreut von Detlef Herbst und Jan Urke ging das Team dann optimal eingestellt auf die Kampffläche. Die drei Junioren zeigten eine dynamische Kata, und nach ihrer spektakulären Bunkai-Präsentation gab es Sonderbeifall von den Zuschauerrängen. Doch auch das gegnerische Team aus Berlin zeigte eine starke Leistung und siegte schließlich äußerst knapp mit 3:2 Kampfrichterstimmen. Trotz der verpassten Chance auf den Meistertitel war Cheftrainer Herbst sehr zufrieden mit seinen Schützlingen: "Das Team hat einen guten Kampf gezeigt. Das Finale war ausgeglichen und hätte auch anders herum ausgehen können."
Am Sonntag starteten Luisa Reinl und Miriam Risse im Kata-Einzel der weiblichen Jugend. Etwas unglücklich unterlagen beide bereits in den Vorrunden, konnten sich aber über die Trostrunde noch jeweils einen 5. Platz sichern. Der Licher Karatenachwuchs hat damit auch in diesem Jahr seine Konkurrenzfähigkeit auf nationaler Ebene unter Beweis stellen können.

Leon Woldt, Philipp Reinl und Julius Meinl freuen sich über ihren Titel als Vizemeister.
Leon Woldt, Philipp... 
Luisa Reinl beim Vorführen einer Kata.
Luisa Reinl beim... 
Leon Woldt, Philipp Reinl und Julius Meinl freuen sich über ihren Titel als Vizemeister.
Leon Woldt, Philipp... 
Leon Woldt, Philipp Reinl und Julius Meinl freuen sich über ihren Titel als Vizemeister.
Leon Woldt, Philipp... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Die Erfolgsserie des Karate Dojo Lich geht weiter – neue Anfängerkurse starten
Am 08.10.2016 machten sich 7 Sportler des Karate Dojo Lich e. V. und...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...
Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Fünf Medaillen auf der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler
Am vergangenen Wochenende ging es für fünf Athleten und zwei Betreuer...
16 Medaillen bei hochkarätigem Wettkampf mit internationaler Besetzung
Fünfmal Gold, drei Mal Silber, acht mal Bronze – diese Trophäen holte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
851
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...
Einäugig, doch Minka stört es nicht ....
Einäugig und lieb: Minka ist eine zarte, zierliche Katzendame und...
Große Ereignisse werfen ihre Schatte voraus - Gesangverein Liederkranz Eberstadt im Kloster Ilbenstadt zum intensiven Probewochenende
Der Erfolg des Sommerkonzertes 2015 hat dem Eberstädter Chor etliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.