Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Eröffnungsveranstaltung des Kultursommer

Lich | Die Eröffnungsveranstaltung des Kultursommers findet am 13. Juni, 11 Uhr, als Matinee im Kino Traumstern in Lich statt.
Ein Ereignis für alle Freunde des Jazz – denn gemeinsam mit dem Verein KünstLich und dem Kino Traumstern präsentiert der Kultursommer Mittelhessen Enrico Rava und Stefano Bollani – zwei außergewöhnlich italienische Jazzmusiker der Extraklasse.
Sie sind Brüder im musikalischen Geiste, obwohl sie zweier unterschiedlicher Generationen angehören. Denn der Trompeter Rava ist 1939 in Triest und der Pianist Bollani ist 1972 in Mailand geboren. Das erste Mal erlebt Bollani seinen späteren Mentor, Lehrer und Freund im Alter von 13 Jahren live bei einem Konzert. Es ist ein Schlüsselerlebnis für Bollani und prägt ihn in seiner weiteren musikalischen Orientierung.
1996 konnte Enrico Rava Bollani davon überzeugen, dass er sich ganz dem Jazz zuwendet. Rava gehört zu den ersten Jazzmusikern Italiens, die auch internationalen Erfolg feiern. Er geht bereits in jungen Jahren nach New York und spielt unter anderem mit Cecil Taylor, Don Cherry und Archie Shepp.
Rava und Bollani kommunizieren atemberaubend virtuos, wenn sie innerhalb weniger Takte zwischen wild und ungestüm, und lyrisch verspielt wechseln. In blindem Einverständnis lassen sie sich gegenseitig Raum für Improvisationen, oder unterstützen sich im entscheidenden Moment. Ein weiterer Musiker hätte die Balance zwischen Rava und Bollani nur gestört. Mit dem Produzenten Eicher kommt das Album „The Third Man“ zustande.
Weitere Künstlerinformationen unter www.bremme-hohensee.de, weitere Einzelheiten des Kultursommerprogramms unter www.kultursommer-mittelhessen.de

Eintritt: 18 Euro, Vorverkauf unter bei KuenstLich oder 06404-3810

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.796
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Vorstand freut sich über die neuen Lahnau-Gutscheine.
Gewerbeverein Lahnau freut sich über neue Webseite
Mit überarbeiteter Webseite, den Lahnau-Gutscheinen und einem neuen...
Das heimische Gewerbe präsentiert sich.
Laubacher Gewerbeschau am Samstag und Sonntag: Miträtseln am Stand der GIEßENER ZEITUNG
Am 19. und 20. März veranstaltet der Laubacher Gewerbeverein die 40....

Weitere Beiträge aus der Region

Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...
Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...
Niedliche Viererbande
Max, Merlin, Hannes und Titus heißen unsere 4 kleinen Buben. Im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.