Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Auflösung: "Wo steht die Bank"

Wer sich die Bank mal selber ansehen möchte, Sie steht in einem Waldstück zwischen Lich und der A5 GPS Koordinaten: +50° 31' 54.92",  8° 47' 9.95" (50.531922, 8.786096).
Wer sich die Bank mal selber ansehen möchte, Sie steht in einem Waldstück zwischen Lich und der A5 GPS Koordinaten: +50° 31' 54.92", 8° 47' 9.95" (50.531922, 8.786096).
Lich | Wer sich die Bank mal selber ansehen möchte, Sie steht in einem Waldstück zwischen Lich und der A5 GPS Koordinaten: +50° 31' 54.92", +8° 47' 9.95" (50.531922, 8.786096).
Bitte nicht draufsetzen, denn dann ist es vorbei mit der Schönheit. Grüsse, Bram

Mehr über

Zeit (20)Wald (195)Natur - Landschaft (52)Natur (691)Bank (35)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...
Die Vorschulgruppe der Kita Sonnenschein (ehemals Kirchstraße)  Hintere Reihe v.L. Silke Freese, Heinz-Otto Schmidt und Beate Eigenbrod.
Kita-Gruppe presst 80 Liter Apfelsaft
Die zurzeit vielen Orts vollhängenden Apfelbäume haben die...
Fuchs im Barbarasee erfroren
Durch die anhaltende Kälte wird es für die Wildtiere immer...
Der Landkreis stellt die kostenlose Faltkarte „Kelten-Römer-Pfad am Lahnwanderweg im GießenerLand“ vor. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis stellt kostenlose Faltkarte „Kelten-Römer-Pfad am Lahnwanderweg im GießenerLand“ vor
Herbstzeit ist Wanderzeit. Daher hat die Tourismusförderung des...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.669
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.05.2010 um 12:35 Uhr
In Rodheim am Waldparkplatz steht auch so eine Bank. Ist es die?
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 29.05.2010 um 13:49 Uhr
Hallo Ilse, sie stammt vielleicht aus dem selben Jahrgang, dennoch steht diese Bank im Wald bei Lich. Siehe meine Google-Map. VG.Br
Ilse Toth
33.669
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.05.2010 um 13:52 Uhr
Danke Bram!
Wenn ich wieder im Rodheimer Wald spazieren gehen, mache ich auch ein Foto von "meiner" Bank.
Schönes, sonniges Wochende, Ilse
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 29.05.2010 um 13:56 Uhr
Genau, wir sollten die "Bänke" oder "Banken" mal das ganze Jahr über verfolgen, mit Sonne, im Regen, Schnee, Blitzeis usw... Ein genau so schönes sonniges Wochenende, es hat schon mal gut angefangen, Bram
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 29.05.2010 um 17:38 Uhr
Cool: Das könnte der Beginn eines Geocachings sein ...
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 29.05.2010 um 18:19 Uhr
@Astrid: Stimmt, es könnte allerdings auch etwa hier sein: +50° 31' 55.22", +8° 47' 9.15" (50.532005, 8.785875).. Google hat die Wege etwas ungenau eingezeichnet, nun weiss ich nicht ob der Weg oder die Satellitaufnahme die korrekte Koordinaten zeigt. Aber wir sind auch mal ohne GPS groß geworden, daher dürfte ein Spaziergang an dem Waldweg entlang aufschlussreich genug sein ;-)
@Thomas, ...ist nimmer... Gr. Br
Peter Herold
24.724
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.05.2010 um 17:41 Uhr
Habe weder Sextant noch GPS;-(
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 30.05.2010 um 20:25 Uhr
Dafür gibt es die Google Map, kansst du gucken wie du hin kommst und dein Moped mal im Gelände ausprobieren ;-)
Peter Herold
24.724
Peter Herold aus Gießen schrieb am 31.05.2010 um 09:39 Uhr
Auch mit Google nichts am Hut;-( und mein Moped ist keine Geländemaschine, ist ein so genannter Soft-Chopper;-)
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 31.05.2010 um 18:53 Uhr
..der würde doch platzen vor Stolz..!
Bernd Zeun
9.676
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 06.06.2010 um 09:55 Uhr
Die Aufnahme hat in der gegenwärtigen Zeit direkt etwas Metaphorisches - jeder Bank droht einmal das Ende. Allerdings, diese war sicher nie schöner.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bram Vingerling

von:  Bram Vingerling

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bram Vingerling
960
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Huhn bei Vollmond
LAVENDER - Kino-Traumstern, Mi. 11. April 2012, 20 Uhr -   bandlavender.de  http://soundcloud.com/search?q[fulltext]=bandlavender
Die Band LAVENDER auf'm Weg zum "Tiger"-Release Konzert

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...
Entdeckt bei Trais-Horloff
Achtung, er schießt scharf ;-))
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ugur Külhan (am Ball) war maßgeblich am Erfolg beteiligt
TV Lich Basketball Die Zwote zeigt einmal mehr ihre zwei Gesichter
Am gestrigen Abend kam es in der Halle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule...
Mit 24 Punkten und 19 Rebounds maßgeblich am Sieg beteiligt: Johannes Lischka
TV Lich Basketball Die Zwote auch in Fellbach erfolgreich
Der neunzehnte Spieltag führte Die Zwote nach Baden-Württemberg,...
Lebensfreude Mitmachmesse in Frankfurt am Main
Einfach glücklich sein und sich zufrieden fühlen: die Lebensfreude...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.