Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

DLRG Lich erfolgreich bei Bezirksmeisterschaft

Die Licher (v.l.) A. Kröhl, B. Honke, T. Trostmann und Ch. Lang
Die Licher (v.l.) A. Kröhl, B. Honke, T. Trostmann und Ch. Lang
Lich | Am 24. u. 25. 04. 2010 fanden im Laubacher Hallenbad die Bezirksmannschaft und -einzelmeisterschaften des DLRG Bezirks Gießen, Wetterau und Vogelsberg statt. Hierbei nahmen auch die „alten Haudegen“ aus Lich in der Altersklasse AK 170 bei den Mannschaftwettkämpfen teil. Es galt sich in 4 verschiedenen Disziplinen sich zu beweisen, und zwar 4 x 50 Meter Hindernisschwimmen, 4 x 25 Retten einer Puppe, 4 x 50 Meter Gurtretterstaffel, sowie 4 x 50 Meter Rettungsstaffel. Am Ende sprang der Bezirksmeistertitel für die vier Schwimmer heraus.
Teilgenommen für die Mannschaft aus Lich haben Thorsten Trostmann, Bernd Honke, Andreas Kröhl und Christoph Lang. Michael Filsinger der sich auch zu dieser Gruppe zählt, konnte die Mannschaft leider nicht verstärken, weil er ein Betroffener der Aschewolke war und zum Zeitpunkt des Wettkampfes noch im Flieger nach Hause saß.
Durch den Erfolgt sind die Herren hochmotiviert und wollen auf den Hessischen Meisterschaften in Darmstadt Griesheim erneut auf sich aufmerksam machen.

Mehr über

Sport (880)DLRG OG Lich (7)DLRG (405)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einige der Teilnehmer und Teamer der Ostereierei bei der kreativen Arbeit
Ostereierei
Ostereier-Färben der DLRG Jugend Gießen für die Jüngeren...
DLRG Vereinsheim wird nur teilweise abgerissen
Planungen für Wiederaufbau laufen In der letzten Zeit war...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
Platz 1 - Streckentauchübung (177 Stimmen)
Bilder aus der Übungsstunde im Schwimmbad - Die Siegerbilder im Fotowettbewerb des des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2016
Alljährlich veranstaltet der DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
„The real Baywatch“ - DLRG Gießen im Kino
Unter dem Motto "The real Baywatch" sammelten sich 25 Teilnehmer der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.172
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gute Stimmung in der Uhlandhalle in Tübingen
TV Lich Basketball Die Zwote beendet Saison mit knapper Niederlage in Tübingen
Am letzten Spieltag in der Regionalliga 1 -Süd-West- musste Die Zwote...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallenbad in Lollar öffnet wieder
(kk) Nach der Beendigung von Reparaturarbeiten ist ab morgen, den...
Hans Hausner 2000 mal im Lauftreff
Am Mittwoch den 23. 08.17 wurde Lauftreffleiter Hans Joachim Hausner,...

Weitere Beiträge aus der Region

Zeitgenössische Kunst, präsentiert bei Kunst in Licher Scheunen.
Künstlerische Kontraste in Lichs Innenstadt– moderne Kunst in alten Bauwerken
Am vergangenen Wochenende zeigte sich Lichs Innenstadt zum...
Kartoffelfest am Maislabyrinth Eberstadt am 24.09.
Am Sonntag, 24. September ab 11Uhr lädt Familie Weisel zum...
Lichterwanderung durchs Maislabyrinth Eberstadt am 30.09.
Am Samstag, 30. September ab 20.00 treffen sich Groß und Klein im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.