Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Ritter Rost, die Hexe Verstexe und der Drache Koks begeistern die Zuschauer

Lich | Seit mehreren Monaten übten Kinder der Ev. Stiftung Arnsburg in Kooperation mit der Musikschule Lich das Kinder Musical „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“ ein. Am 22.04.2010 präsentierten die fleißigen Darstellerinnen und Darsteller das spannende Abenteuer vor rund 100 anwesenden Zuschauern. Besonders die gesanglichen Fähigkeiten überzeugten die anwesenden Zuschauer. Damon als Ritter Rost, Kerstin als Hexe Verstexe und die von allen Darstellern dargebotenen Chorstücke begeisterten das Publikum. Unterstützt wurden die jungen Schauspieler durch ihren Musiklehrer und Regisseur des Stückes Dominic Tamme, der zusammen mit zwei befreundeten Musikern die Gesangsstücke eindrucksvoll arrangierte. Das von weiteren betreuten Kindern der Ev. Stiftung Arnsburg hergestellte Bühnenbild, die professionelle Beleuchtung sowie Bühne rundeten das Musical ab. Beeindruckt vom Ergebnis zeigte sich Dominic Tamme im Anschluss an die Aufführung. „Die Kinder haben im Laufe des Übungszeitraums enorm verbessert. Sie können wirklich stolz auf ihre Leistung sein“, so Tamme in seinem Fazit.
Das Kindermusical „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“ wurde von Mitarbeitern des Wissens- und Kompetenzcenters der Ev. Stiftung Arnsburg in Kooperation mit der Musikschule organisiert und vorbereitet. Einmal pro Woche studierten die Kinder die Stücke gesanglich und schauspielerisch ein und verbesserten so ihre Schauspiel- und Gesangkompetenz. Das Wissens- und Kompetenzcenter initiiert regelmäßig Projekte für Kinder und Jugendliche. Neben dem Musicalprojekt wurde neulich ein interkulturelles Fotoprojekt durchgeführt sowie eine Mitmachfahrradwerkstatt gegründet.

 
 

Mehr über

Musik (794)Lich (807)Kultur (480)Kinder (657)Jugend (419)Arnsburg. Evangelisch (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laubach: Asbest im zukünftigen Jugendcafé
Auf der Sondersitzung des Haupt-, Finanz- und Bauausschusses der...
Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Trucker lassen Kinderaugen leuchten
Große Ereignisse werfen Ihre Schatten in Utphe voraus Unter dem...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...
Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Gern gesehene Gäste im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach…
…sind Adolf Domes zusammen mit Erna Dauselt und Maria Lottig. Wenn...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 27.04.2010 um 10:39 Uhr
Wird das Stück nochmal aufgeführt? Das klingt sooo nett!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Mühlberger

von:  Alexander Mühlberger

offline
Interessensgebiet: Lich
Alexander Mühlberger
205
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johann Peter Schäfer und die Anfänge der Ev. Stiftung Arnsburg- Ein Rückblick in die Gründungsjahre
Im Interview berichtet der Hobby Historiker und Pfarrer im Ruhestand...
Überrascht hat mich die Offenheit
Seit September hält sich Robin Loh, dualer Student der Ev. Stiftung...

Weitere Beiträge aus der Region

Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.