Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Ritter Rost, die Hexe Verstexe und der Drache Koks begeistern die Zuschauer

Lich | Seit mehreren Monaten übten Kinder der Ev. Stiftung Arnsburg in Kooperation mit der Musikschule Lich das Kinder Musical „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“ ein. Am 22.04.2010 präsentierten die fleißigen Darstellerinnen und Darsteller das spannende Abenteuer vor rund 100 anwesenden Zuschauern. Besonders die gesanglichen Fähigkeiten überzeugten die anwesenden Zuschauer. Damon als Ritter Rost, Kerstin als Hexe Verstexe und die von allen Darstellern dargebotenen Chorstücke begeisterten das Publikum. Unterstützt wurden die jungen Schauspieler durch ihren Musiklehrer und Regisseur des Stückes Dominic Tamme, der zusammen mit zwei befreundeten Musikern die Gesangsstücke eindrucksvoll arrangierte. Das von weiteren betreuten Kindern der Ev. Stiftung Arnsburg hergestellte Bühnenbild, die professionelle Beleuchtung sowie Bühne rundeten das Musical ab. Beeindruckt vom Ergebnis zeigte sich Dominic Tamme im Anschluss an die Aufführung. „Die Kinder haben im Laufe des Übungszeitraums enorm verbessert. Sie können wirklich stolz auf ihre Leistung sein“, so Tamme in seinem Fazit.
Das Kindermusical „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“ wurde von Mitarbeitern des Wissens- und Kompetenzcenters der Ev. Stiftung Arnsburg in Kooperation mit der Musikschule organisiert und vorbereitet. Einmal pro Woche studierten die Kinder die Stücke gesanglich und schauspielerisch ein und verbesserten so ihre Schauspiel- und Gesangkompetenz. Das Wissens- und Kompetenzcenter initiiert regelmäßig Projekte für Kinder und Jugendliche. Neben dem Musicalprojekt wurde neulich ein interkulturelles Fotoprojekt durchgeführt sowie eine Mitmachfahrradwerkstatt gegründet.

 
 

Mehr über

Musik (891)Lich (880)Kultur (536)Kinder (725)Jugend (447)Arnsburg. Evangelisch (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 27.04.2010 um 10:39 Uhr
Wird das Stück nochmal aufgeführt? Das klingt sooo nett!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Mühlberger

von:  Alexander Mühlberger

offline
Interessensgebiet: Lich
Alexander Mühlberger
205
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Johann Peter Schäfer und die Anfänge der Ev. Stiftung Arnsburg- Ein Rückblick in die Gründungsjahre
Im Interview berichtet der Hobby Historiker und Pfarrer im Ruhestand...
Überrascht hat mich die Offenheit
Seit September hält sich Robin Loh, dualer Student der Ev. Stiftung...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.