Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kutschentreffen am 25.04.2010 in Lich

Lich | Nachdem das Kutschentreffen in Lich im letzten Jahr leider aufgrund von Terminkollision mit einer anderen Fahrveranstaltung ausfallen mußte, freut sich nun der Licher Reit und Fahrverein auf die Neuauflage der Veranstaltung in diesem Jahr. Auf angestammtem Termin, dem letzten Sonntag im April, findet das diesjährige Treffen für die Fahrer unter den Pferdeliebhabern statt. Die Gespanne treffen sich ab 10.00 Uhr an der Licher Reithalle und brechen um 10.30 Uhr zu einer gemütlichen Ausfahrt Richtung Albach auf. Rückkehr an der Reithalle wird gegen 14.00 Uhr sein, wo Fahrer und Pferde persönlich vorgestellt und verabschiedet werden. Zum anschließenden gemütlichen Beisammensein lädt der Reit- und Fahrverein alle am Thema Kutschfahren Interessierten herzlich ein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Verena Kandel

von:  Verena Kandel

offline
Interessensgebiet: Lich
10
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Fiderallala – Der Frühling ist da
16 Kinder der Grundschule Langsdorf besuchten die...
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...
Frühlingserwachen in Lich: Buntes Treiben in der historischen Altstadt
Die Licher Altstadt stand vergangenen Sonntag ganz im Zeichen des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.