Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

50 Jahre “Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich“ Sonderstempel und Belege zum Jubiläum

Lich | Zum Jubiläum der Briefmarkenfreunde Lich und dem Landesverbandstag des Verbandes der Philatelistenvereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e. V. am 24. Und 25. April 2010 hat der Verein nach Jahren wieder einen Sonderstempel mit dem Motiv des Rathauses aufgelegt.
Wie jedes Jahr wird auch 2010 eine Postkarte aufgelegt. Passend zum diesjährigen Sonderstempel ist das Motiv eine alte Darstellung des Rathauses in schwarz/weiss. Des weiteren gibt es einen Jubiläumsumschlag mit dem Motiv des Stadtturms und dem Hinweis auf das Jubiläum. Während der Ausstellung können Belege mit dem im Voraus abgeschlagenen Sonderstempel erworben werden.
Auch die Licher Postagentur der Familie Schmidt wird vor Ort vertreten sein und auf Wunsch Belege mit dem Tagesstempel abschlagen und zu befördern. Des Weiteren können die Belege auch in einen Sonderbriefkasten eingeworfen werden um später von der Deutschen Post mit dem Sonderstempel versehen und danach weiterbefördert zu werden.
Die Licher Briefmarkenfreunde haben auch eine Jubiläumsschrift mit den Höhepunkten aus 50 Jahren Vereinsleben gestaltet, welche man vor Ort erwerben kann.

Abschließend noch einmal das Programm zum Jubiläum:

Samstag: 24.04.2010 (Bürgerhaus Lich)

11:00 Uhr Ausstellungs- / Werbeschaueröffnung
19:00 Uhr Jubiläumsabend (geschlossene Gesellschaft)

Sonntag: 25.04.2010 (Bürgerhaus Lich)

08:00 – 17:00 Uhr Ausstellung und Werbeschau
09:00 – 16:00 Uhr Großtauschtag Münzen & Briefmarken
09:30 – 13:00 Uhr Landesverbandstag des Verbands der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V. im BDPh

 
 
 

Mehr über

Tauschtag (1)Stempel Beleg (1)Post (22)Philatelie (13)Münzen Verein (1)Lich (786)Großtauschtag (2)Briefmarken (11)Ausstellung (250)Ansichtskarten (1)Ansichtskarte (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Der neue Vorstand (v.l. Nils Lohrey, Jan Krüger, Ingrid Moser, Gerd Balser, Janina Becker)
Vorsitzende Ingrid Moser verkündet großes Mitgliederwachstum auf der Jahreshauptversammlung des Badmintonverein Hungen e.V.
Am 13.05.2016 fand um 19:30 Uhr im Restaurant Irrbühl in Hungen die...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
POWER WORKOUT – Neues Sportangebot beim TSV 1848 Hungen
Du möchtest dich mal so richtig auspowern und deine Grenzen...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Das Palais Papius in Wetzlar beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen alter Möbel
Das Palais Papius ist eine der wenigen erhaltenen barocken Anlagen...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.802
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 18.04.2010 um 20:18 Uhr
Hallo Herr Gunkel,

das hört sich für mich als Philatelist sehr interessant an! Vielleicht sollten Sie aber noch schreiben, wo das ganze denn stattfindet, denn Lich ist ja nicht gerade klein. ;-)
Dr. Manfred Klein
1.382
Dr. Manfred Klein aus Gießen schrieb am 18.04.2010 um 22:23 Uhr
Tja, für Briefmarkensammler ist das interessant, allerdings bin ich kein Philatelist, denn ich treibe auf diesem Gebiet keine Wissenschaft.
Jürgen Gunkel
118
Jürgen Gunkel aus Lich schrieb am 19.04.2010 um 23:33 Uhr
Schönen Abend,

Herr Momberger, danke für den Hinweis, der Veranstaltungsort ist ergänzt und im übrigen das BGH (Bürgerhaus) in Lich.

Herr Dr. Klein, eine Ausstellung ist nicht nur für Philatelisten interressant, sondern auch für an Geschichte, Heimat und an verschiedenen anderen Themen Interressierte. Dieses Jahr stellen wir unter anderem Sammlungen mit folgenden Themengebieten aus :
- Olympische Spiele 1936
- Das Bier in der Philatelie
- Israel
- rotes Kreuz
- Brandenburger Tor
- Lich auf Ansichtskarten
- Münzen

Auch als Nichtsammler spricht Sie vielleicht ein Thema an,
worauf wir Sie gerne als Gast in Lich begrüßen würden ;-))

Also am 24. und 25. April auf Richtung Lich, das ist immer eine Reise wert !!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Gunkel

von:  Jürgen Gunkel

offline
Interessensgebiet: Lich
Jürgen Gunkel
118
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Briefmarken- und Münzsammler treffen sich in Lich! Freier Eintritt am 1. November im Bürgerhaus
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Limburger Dom
Briefmarkenfreunde Lich auf Tour 2015 nach Limburg
Lich. Zu Lande und zu Wasser waren die Briefmarkenfreunde 1960 Lich...

Veröffentlicht in der Gruppe

Briefmarkenfreunde Lich

Briefmarkenfreunde Lich
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Briefmarken- und Münzsammler treffen sich in Lich! Freier Eintritt am 1. November im Bürgerhaus
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Limburger Dom
Briefmarkenfreunde Lich auf Tour 2015 nach Limburg
Lich. Zu Lande und zu Wasser waren die Briefmarkenfreunde 1960 Lich...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.