Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Hungener Dekanatssynode tagt am Samstag in Lich

Lich | Die Dekanatssynode des Evangelischen Dekanates Hungen beschäftigt sich während ihrer Tagung am kommenden Samstag (15. November 2008) in Lich mit Möglichkeiten zur Energieeinsparung in Kirchengemeinden.

Energiesparmaßnahmen sind Teil der Maßnahmen, mit denen die evangelische Kirche einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung leistet, um vor allem den Klimawandel zu mildern. Die gerade zu Ende gegangene Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hatte das Thema „Klimawandel – Wasserwandel – Lebenswandel“ zu ihrem Schwerpunktthema gewählt.

Die Delegierten aus den Kirchenvorständen des Evangelischen Dekanates Hungen wollen sich nun mit ganz konkreten Möglichkeiten der Energieeinsprung in Kirchen, Pfarrhäusern und Gemeindezentren beschäftigen, um einen Beitrag zur Entlastung der Umwelt zu leisten und gleichzeitig die Haushalte der Gemeinden zu schonen.

Dazu wird Burkard Müller, Sachgebietsleiter für Verbrauchserfassung in der Kirchenverwaltung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in seinem Referat konkrete Vorschläge machen.

Die Wahl eines Mitgliedes in den Diakonieausschuss, Berichte aus den Ausschüssen der Synode sowie ein Beschluss zum neuen Zuweisungsgesetz, das die Finanzierung der Kirchengemeinden ab 2009 neu regelt, stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.

Die Synode beginnt um 8.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Evangelischen Marienstiftskirche, anschließend werden die Beratungen im benachbarten Gemeindehaus fortgesetzt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Weitere Beiträge aus der Region

Niedliche Viererbande
Max, Merlin, Hannes und Titus heißen unsere 4 kleinen Buben. Im...
D-Junioren erhalten neue Aufwärm Shirts !
Seit kurzem präsentieren sich unsere D-Junioren Spieler in einem...
Prävention sexueller Gewalt
Eintägige NAJU-Gruppenleiterfortbildung für Erwachsene. Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.