Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Halloween war auch in Ober-Bessingen beliebt von den Kindern

von Silja Römeram 10.11.2008615 mal gelesen1 Kommentar

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Liebe Halloween-Freunde in Pohlheim
Es ist immer wieder nett wenn die Kleinen sich kostümiert auf den Weg...
Die Gruselgemeinschaft
Gruselige Halloween-Party beim Karate Dojo Lollar
Noch immer gruseln, aber freuen sich die knapp 60 Teilnehmer, wenn...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 10.11.2008 um 12:09 Uhr
Echt gruselig!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Römer

von:  Silja Römer

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Römer
602
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pfingstfrühschoppen in Ober-Bessingen
Der Verein Freiwillige Feuerwehr Ober-Bessingen lädt ein am...
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...
Licher DLRG erfolgreich wie nie bei den Bezirksminimeisterschaften
34 junge Schwimmer/-innen aus den Ortsgruppen Buseck, Dorheim,...
Am dritten Advents Wochenende (15. bis 17. Dez.) am Kirchberg in Lich-Muschenheim!
Bezauberndes, weihnachtliches Ambiente - ein Weihnachtsmarkt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.