Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

50 Jahre “Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich“, Programm der Feierlichkeiten vom 24.-25. April 2010 steht fest

50 Jahre Briefmarkenfreunde 1960 Lich
50 Jahre Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Lich | Im Dezember 1959 beschlossen 13 Licher Bürger und Briefmarkensammler an einem Dienstagabend im Hotel „Holländischer Hof“ die Briefmarken-Sammlergruppe mit dem Namen „Briefmarkenfreunde Lich“ zu gründen und sich ab dem 1. Januar 1960 dem Gießener Sammlerverein und damit auch dem Bund Deutscher Philatelisten ( BDPh) anzuschließen. Bis heute treffen sich die Sammlerfreunde einmal monatlich, um sich über alles Neue und Wissenswerte auf dem Gebiet der Postwertzeichenkunde zu informieren und Gäste sind immer herzlich Willkommen.

1980 zum 20-jährigen Bestehen wurde das erste Mal ein eigener Vorstand gebildet und 1983 wurde man selbstständig und trat als 116. Verein dem damaligen Landesverband hessischer Philatelisten bei. Seit 1980 ist der Licher Verein Ausrichtungsort der Seminare des Landesverbandes Hessischer Philatelisten Vereine, der mittlerweile den Namen „Licher Seminar“ trägt. Heute hat der Verein 80 Mitglieder, wobei noch einer, und zwar der Ehrenvorsitzende Hilmar Neumann, die Gründung miterlebt hat, wenn auch kein Gründungsmitglied ist!

Trotz dem gemeinsamen Hobby, dem „Sammeln kleiner Fetzen Papier“ kommt
Mehr über...
bei den Licher Philatelisten, auch Filoutelisten genannt, die Geselligkeit in Form von Schlachtfesten, Ausflügen, Grillfesten und Weihnachtsfeiern nicht zu kurz. Des Weiteren werden jedes Jahr ein Großtauschtag und zu besonderen Gelegenheiten Ausstellungen ausgerichtet.

Nun wird am letzten Wochenende im April das 50. Jubiläum gefeiert. Den Auftakt bildet die Eröffnung der Ausstellung und Werbeschau am 24. April um 11:00 Uhr durch den Schirmherren der Veranstaltung Herrn Bürgermeister Bernd Klein und dem Landesverbandsvorsitzenden der Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V. im BDPh. Zu sehen gibt es Exponate der Vereinsmitglieder, wie zum Beispiel die Sammlung „Entende Florale“, „Bier in der Philatelie“, „Hessischer Post-Vertrieb“ oder „Licher Ansichten auf Postkarten“. Zu dieser Veranstaltung sind die Licher Bürger recht herzlich in das Bürgerhaus eingeladen. Abends findet die Jubiläumfeier mit geladenen Gästen ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus der Stadt Lich statt. Das Rahmenprogramm der Veranstaltung gestaltet der Chor „Al Dente“ und das „Theater Picante“.

Am Sonntag, den 25. April ist die Ausstellung von 08:00 Uhr bis 17:00 geöffnet. Des weiteren findet von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr ein Großtauschtag im großen Saal des Bürgerhauses statt. Der Landesverbandstag des Verbandes der Philatelistenvereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e. V. wird ab 09:00 Uhr im Kultursaal stattfinden.

Zur Ausstellung am Samstag und Sonntag den 24./25 April und dem Grosstauschtag am Sonntag 25. April lädt der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich herzlich ein und freut sich jedermann im Bürgerhaus begrüßen zu dürfen.

Abschließend noch einmal das Programm zum Jubiläum:

Samstag: 24.04.2010
11:00 Uhr Ausstellungs- / Werbeschaueröffnung
19:00 Uhr Jubiläumsabend (geschlossene Gesellschaft)

Sonntag: 25.04.2010
08:00 – 17:00 Uhr Ausstellung und Werbeschau
09:00 – 16:00 Uhr Großtauschtag
09:30 – 13:00 Uhr Landesverbandstag des Verbands der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V. im BDPh

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

GRÜNDUNG EINER DEUTSCH- ERITREISCHEN GESELLSCHAFT
Etwa 20 Menschen aus vielen Teilen der BRD trafen sich Ende Oktober...
„Eine Stütze der Verwaltung“
„Mit ihrem Engagement und Know-how sind Sie eine wichtige Stütze der...
Butzbacher Künstler stellt Ihr Projekt "un-ARTIG" in Hanau aus
"Farbe als Spiegel von Gefühl und Seele" Bis zum Ende des Jahres...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"
Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Gunkel

von:  Jürgen Gunkel

offline
Interessensgebiet: Lich
Jürgen Gunkel
146
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grosstauschtag 2017 Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Traditioneller Großtauschtag der Licher Briefmarkenfreunde
Traditioneller Großtauschtag der Licher Briefmarkenfreunde Lich...
Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Licher Seminar aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V.
Lich (Gu) Am 4. November veranstaltete der Verband der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Briefmarkenfreunde Lich

Briefmarkenfreunde Lich
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Grosstauschtag 2017 Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Traditioneller Großtauschtag der Licher Briefmarkenfreunde
Traditioneller Großtauschtag der Licher Briefmarkenfreunde Lich...
Vorsitzender des LV Hessen mit Ernst-Otto Finger
Licher Seminar aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nahe e.V.
Lich (Gu) Am 4. November veranstaltete der Verband der...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.