Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Silja Meinhart als Vorsitzende der CDU Ober-Bessingen bestätigt

Vorstandsvorsitzender Gregor Gorecki (3 v.r.) gratuliert der wiedergewählten CDU Ortsverbandsvorsitzenden Silja Meinhart (4 v.l.).und allen gewählten Mitgliedern des CDU Ortsverbandes Ober-Bessingen.
Vorstandsvorsitzender Gregor Gorecki (3 v.r.) gratuliert der wiedergewählten CDU Ortsverbandsvorsitzenden Silja Meinhart (4 v.l.).und allen gewählten Mitgliedern des CDU Ortsverbandes Ober-Bessingen.
Lich | Silja Meinhart heißt die alte und neue Vorsitzende der CDU Ober-Bessingen. Die Mitglieder sprachen der 34 Jährigen einstimmig das Vertrauen aus. Zuvor konnte Meinhart im gut besuchten Vereinslokal im Sportlerheim Ober-Bessingen zahlreiche Mitglieder, sowie den Stadtverbandsvorsitzenden Gregor Gorecki, das Magistratsmitglied Karl-Heinz Römer, sowie den Ortsvorsteher von Ober-Bessingen, Dieter Jox begrüßen.

Das vergangene Jahr habe mit einer Müllsammelaktion begonnen, die deutlich machte, dass viele Hundehalter der Beseitigungspflicht des Hundeskotes nicht nachgekommen sind. Auf Anregung des Ortsbeirates wurden inzwischen Hundetoiletten aufgestellt, welche sehr gut angenommen werden. Die Teilnahme an der Tagesfahrt des Stadtverbandes nach Weimar bildete ein geselliges Element des vergangenen Jahres. Die CDU Ober-Bessingen konnte bei der Bundestagswahl prozentual erneut die meisten Stimmen aller Ortsteile für die CDU gewinnen. Die hohe Wahlbeteiligung zeige, dass die Demokratie in Ober-Bessingen noch ernst genommen werde erläuterte Meinhart. Leider habe man trotz dieses im Vergleich mit anderen Stadtteilen guten Ergebnisses nicht zufrieden sein können, da man deutliche Verluste habe hinnehmen müssen.

Mehr über...
Das 2. Kartoffelfest des Stadtverbandes führte die Freunde und Mitglieder der CDU wieder nach Ober-Bessingen. Die sehr gut besuchte Veranstaltung ist inzwischen ein fester Bestandteil des herbstlichen Terminkalenders geworden. Ein Dank sprach Meinhart den Ober-Bessinger CDU Frauen, sowie Robert Schmitt für die Unterstützung aus.

Der erneut durchgeführte Gewaltpräventionskurs für Kinder, welcher vom Diplom Gesundheitsreferenten Frank Durst geleitet wurde, machte 15 Kinder im Alter von 5-9 Jahren auf spielerische Art und Weise mit Ernstfällen und kritischen Alltagssituationen vertraut, in denen es gilt sich adäquat zu verhalten.

Zu Beginn diesen Jahres erstellte die CDU Ober-Bessingen erneut die Flyer „Was ist los in Ober-Bessingen“ um alle Bürgerinnen und Bürger über die bevorstehenden Termine der Ortsvereine im Jahre 2010 zu informieren.

Grußworte überbrachte Gregor Gorecki, der sich für die angenehme und fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Ortsverband bedankte. „Die CDU in Ober-Bessingen ist ein starker Partner und ein Pfeiler im CDU Stadtverband Lich“. Man könne sich auf die Abgeordneten aus Ober-Bessingen verlassen und die Vertreter in den verschiedensten Gremien über die Kreisgrenzen hinaus bis in den Bezirksvorstand hinein zeugten von der Leistungsfähigkeit dieses Ortsverbandes. Besonders erfreut war Gorecki über den Zuwachs an neuen Mitgliedern. „Dieser Zuwachs zeigt die Identität der Menschen mit der CDU aber vor allem auch die Attraktivität des CDU Stadt- und Ortsverbandes Ober-Bessingen“, so Gorecki abschließend.

Ortsvorsteher Dieter Jox informierte über die aktuelle Situation vor Ort. So habe man große Hoffnungen gehabt, den Ortsteil bald mit DSL versorgen zu können, doch seien derzeit die Verhandlungen ins Stocken geraten. Jox machte in seinem Grußwort auf die 750 Jahrfeier von Ober-Bessingen aufmerksam und bat alle anwesenden um Unterstützung. Auch das Jubiläum der FFW stehe an.

Karl-Heinz Römer berichtete aus der Arbeit im Magistrat und über das derzeitig aufgelegte Konjunkturprogramm, sowie über die Diskussionen um die Verkehrsführung.

Einhellig wurde von den Anwesenden begrüßt, dass in Ober-Bessingen bald eine fest installierte Blitzanlage montiert werde. Die einzeln geäußerte Kritik aus der Kernstadt könne nur von jemandem kommen der noch nie in der Nähe der Durchfahrt gewohnt habe und sei absolut unqualifiziert.

Die Mitglieder wählten in den dann folgenden Wahlgängen neu Dieter Geisler zum stellvertretenden Vorsitzenden und Roland Neuss zum Beisitzer. Bestätigt in ihren Ämtern wurden Andreas Abert als Schriftführer, sowie Dieter Jox und Armin Habermehl als Beisitzer.

Für die in 2011 stattfindende Kommunalwahl werde man in diesem Jahr eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen in der die Kandidaten für den Ortsbeirat, das Stadtparlament und den Kreistag nominiert werden sollen.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silja Meinhart

von:  Silja Meinhart

offline
Interessensgebiet: Lich
Silja Meinhart
597
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kader der "Hessenmädschen": Tine Nadler, Katja Noss, Anke Lörch, Elke Steinhauer, Silja Meinhart, Sandra Finck, Elvira Nagel, Stefanie Schmidt, Kerstin Witzel, Nicole Seibel, Elisabeth Hartmann und Conny Mengelkamp
Hessenmädchen" debütieren bei HFV-Ü35-Ladies Cup!
Die neugegründete Ü35-Ladies-Mannschaft aus dem Gießener Kreis, die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Weitere Beiträge aus der Region

TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.