Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Gelungener Fahrzeugparcours beim Turnverein Langsdorf

Lich | Spielerisch die jungen Verkehrsteilnehmer zu sicherem Verhalten im Straßenverkehr anzuleiten, war das Ziel des Fahrzeugparcours, das der Turnverein Langsdorf für alle Kinder zwischen drei und zehn Jahren aufgebaut hatte. Die kleinen Verkehrsteilnehmer, die mit ihren zwei-, drei- oder vierrädrigen Fahrzeugen erschienen waren, mussten in einem Übungsbereich ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem eigenen Fahrzeug unter Beweis stellen.
Es durfte dabei nicht schnell, sondern sicher gefahren werden und dabei die Straßenführung, sowie die vorhandenen Verkehrsschilder und Hinweise beachtet werden. Dabei war ein Kreisverkehr ebenso zu beachten wie Abzweigungen, Einmündungen, eine Ampel, sowie die ständig herannahende Eisenbahn. Am Mutigsten waren aber die allesamt mit Helmen ausgestatteten Kinder, die die stark ansteigende Rampe mit großer Begeisterung passieren konnten. Aber auch Tankstelle, Werkstatt und Rasthaus waren gut besucht.
Dass die Fahrräder nur in einem ordnungsgemäßen verkehrstauglichen Zustand benutzt wurden, bestätigte der Fahrrad-TÜV. Bei herrlichem Wetter herrschte ein reger Betrieb auf dem Übungsgelände und die Abteilungsleiterin Turnen beim TV Langsdorf, Wiltrud Rabenau, die mit ihrem Team den Straßenplan aufgezeichnet hatte, war sehr zufrieden über den Verlauf der Veranstaltung, bei der die kleinen Radfahrer ein besseres Gefühl für ihr Fahrzeug entwickelten und schwierige Bewegungsabläufe trainieren konnten.
Weitere Infos über die Aktivitäten des Langsdorfer Turnvereins erhält man im Internet bei www.tv-langsdorf.de.

Mehr über

Kinder (698)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jedes 5. Kind ist arm - im reichen Deutschland. Tendenz steigend
und was passiert, wenn man sich nicht wehrt? Nichts! Rund...
Wir zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht - Quad fahren auf dem Hoffest in Pohlheim Garbenteich
Anlässlich dem 50-jährigen Bestehen von dem Landwirtschaftlichen...
Schmetti, Haubi und Schwani
Obige Wörter findet man in Kommentaren, jüngst „Schmetti“. Da ging...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Gruppenfoto der Koch AG mit Hochzeitstorten
Nachmittags AG und Co. KG: Basketball, Zumba und Kochen
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...
v. l. Horst Raßmann und Eintracht-Vorsitzender Jürgen Schäfer im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
22. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wiltrud Rabenau

von:  Wiltrud Rabenau

offline
Interessensgebiet: Lich
Wiltrud Rabenau
163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sportabzeichen beim TV Langsdorf überreicht
In Langsdorf wurden kürzlich die Sportabzeichen des Jahres 2015 an...
Mitgliederversammlung des DCC Nonnenroth am 2. April
Der Damen-Carneval-Club „Närrische Rutarscher“ e.V.,...

Weitere Beiträge aus der Region

Im Herzen der Natur: Sommerfest von TierfreundLich e.V. am 23.07.2017
Am Sonntag ist es wieder soweit: Um 13:00 Uhr startet das Sommerfest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.