Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Gelungener Fahrzeugparcours beim Turnverein Langsdorf

Lich | Spielerisch die jungen Verkehrsteilnehmer zu sicherem Verhalten im Straßenverkehr anzuleiten, war das Ziel des Fahrzeugparcours, das der Turnverein Langsdorf für alle Kinder zwischen drei und zehn Jahren aufgebaut hatte. Die kleinen Verkehrsteilnehmer, die mit ihren zwei-, drei- oder vierrädrigen Fahrzeugen erschienen waren, mussten in einem Übungsbereich ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem eigenen Fahrzeug unter Beweis stellen.
Es durfte dabei nicht schnell, sondern sicher gefahren werden und dabei die Straßenführung, sowie die vorhandenen Verkehrsschilder und Hinweise beachtet werden. Dabei war ein Kreisverkehr ebenso zu beachten wie Abzweigungen, Einmündungen, eine Ampel, sowie die ständig herannahende Eisenbahn. Am Mutigsten waren aber die allesamt mit Helmen ausgestatteten Kinder, die die stark ansteigende Rampe mit großer Begeisterung passieren konnten. Aber auch Tankstelle, Werkstatt und Rasthaus waren gut besucht.
Dass die Fahrräder nur in einem ordnungsgemäßen verkehrstauglichen Zustand benutzt wurden, bestätigte der Fahrrad-TÜV. Bei herrlichem Wetter herrschte ein reger Betrieb auf dem Übungsgelände und die Abteilungsleiterin Turnen beim TV Langsdorf, Wiltrud Rabenau, die mit ihrem Team den Straßenplan aufgezeichnet hatte, war sehr zufrieden über den Verlauf der Veranstaltung, bei der die kleinen Radfahrer ein besseres Gefühl für ihr Fahrzeug entwickelten und schwierige Bewegungsabläufe trainieren konnten.
Weitere Infos über die Aktivitäten des Langsdorfer Turnvereins erhält man im Internet bei www.tv-langsdorf.de.

Mehr über

Kinder (721)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...
Maschinenlärm und geheimnisvolle Stille beim Ausflug in die Grube Fortuna
Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der...
Dorfflohmarkt in Bellersheim
Bellersheim verwandelt sich am 27. August in einen großen Flohmarkt....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wiltrud Rabenau

von:  Wiltrud Rabenau

offline
Interessensgebiet: Lich
Wiltrud Rabenau
173
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kinderturntag beim TV Langsdorf
Der Turnverein Langsdorf beteiligte sich an der bundesweiten Aktion...
Tag des Kinderturnens in Langsdorf am 14.11.17 ab 15 Uhr
Der Turnverein Langsdorf veranstaltet einen Tag des Kinderturnens am...

Weitere Beiträge aus der Region

Theater Traumstern spielt ´Die Reise über den Regenbogen´
Eine Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt für alle...
Kinderturntag beim TV Langsdorf
Der Turnverein Langsdorf beteiligte sich an der bundesweiten Aktion...
Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.