Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Türklinken in Lich

Lich | Ich war gestern mal wieder mit der Kamera unterwegs. Diesmal ging es nach Lich. Der graue Himmel und das graue Wetter derzeit erlauben keine besonderen Weitwinkelaufnahmen. Deshalb fiel mein Augenmerk auf die Details.

Hier ein Teil meiner fotografischen Ausbeute. Vieleicht erkennt ja der Ein oder Andere das Gebäude anhand der Türklinke.


Mehr über

Türklinke (2)Tür (25)Lich (786)Detail (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Der neue Vorstand (v.l. Nils Lohrey, Jan Krüger, Ingrid Moser, Gerd Balser, Janina Becker)
Vorsitzende Ingrid Moser verkündet großes Mitgliederwachstum auf der Jahreshauptversammlung des Badmintonverein Hungen e.V.
Am 13.05.2016 fand um 19:30 Uhr im Restaurant Irrbühl in Hungen die...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
POWER WORKOUT – Neues Sportangebot beim TSV 1848 Hungen
Du möchtest dich mal so richtig auspowern und deine Grenzen...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 15.01.2010 um 13:01 Uhr
Tolle Idee! Interessant wieviele Arten von Türklinken es doch eigentlich gibt.
Helmut Heibertshausen
6.108
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 15.01.2010 um 13:49 Uhr
mal was anderes, finde es auch eine tolle Idee.
Ingrid Wittich
18.517
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.01.2010 um 15:00 Uhr
Was man so alles fotografieren kann! Superidee.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 16.01.2010 um 09:28 Uhr
Ja, bei so grauen Wetter muss man sich was einfallen lassen wenn man fotografieren will. Hab nur anhand der kleinen Bildervorschau festgestellt dass die Klinken im quadratischen Bildformat besser zur Geltung kommen.
Norbert Leipold
148
Norbert Leipold aus Hungen schrieb am 19.01.2010 um 09:24 Uhr
Tolle Idee, schöne Fotos, kann aber bei schönem Wetter auch reizvoll sein, mit schönem Licht kann man das Material, Holz etc. besser herausarbeiten. Sie haben aber Recht, quadratisch wäre besser, aber auch im Hochformat, kann man ja am PC noch machen. Trotzdem tolle Idee, hier zeigt sich wiedereinmal im Detail liegt die Würze guter Fotos
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wo ist der Mais
Streifengans auf Streife

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.