Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Türklinken in Lich

Lich | Ich war gestern mal wieder mit der Kamera unterwegs. Diesmal ging es nach Lich. Der graue Himmel und das graue Wetter derzeit erlauben keine besonderen Weitwinkelaufnahmen. Deshalb fiel mein Augenmerk auf die Details.

Hier ein Teil meiner fotografischen Ausbeute. Vieleicht erkennt ja der Ein oder Andere das Gebäude anhand der Türklinke.


Mehr über

Türklinke (2)Tür (25)Lich (903)Detail (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Zeitgemäßes Erste-Hilfe-Wissen vermittelte Henrike Jung vom DRK Friedberg den Kursteilnehmern des TuS 1922 bEberstadt e.V.
Ein „Defi“ kann Leben retten - Zeitgemäße Erste-Hilfe beim TuS 1922 Eberstadt
„So einfach ist das?“ war von zahlreichen Teilnehmerinnen und...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Kai Wagner Badminton Bezirksmeister im Herreneinzel
Der Hungener Badmintonspieler gewinnt knapp das Herreneinzel - Finale...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
„Stirb schneller, Liebling“ -Theater in Eberstadt am 17. und 18. März
Das Eberstädter Theaterensemble ist mit seinen Proben auf der...
WESENTLICHES - Tierportraits von Tanja Ludwig
Vernissage am 29.10. in der Kinokneipe Statt Gießen in...

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.337
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 15.01.2010 um 13:01 Uhr
Tolle Idee! Interessant wieviele Arten von Türklinken es doch eigentlich gibt.
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 15.01.2010 um 13:49 Uhr
mal was anderes, finde es auch eine tolle Idee.
Ingrid Wittich
20.136
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.01.2010 um 15:00 Uhr
Was man so alles fotografieren kann! Superidee.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 16.01.2010 um 09:28 Uhr
Ja, bei so grauen Wetter muss man sich was einfallen lassen wenn man fotografieren will. Hab nur anhand der kleinen Bildervorschau festgestellt dass die Klinken im quadratischen Bildformat besser zur Geltung kommen.
Norbert Leipold
148
Norbert Leipold aus Hungen schrieb am 19.01.2010 um 09:24 Uhr
Tolle Idee, schöne Fotos, kann aber bei schönem Wetter auch reizvoll sein, mit schönem Licht kann man das Material, Holz etc. besser herausarbeiten. Sie haben aber Recht, quadratisch wäre besser, aber auch im Hochformat, kann man ja am PC noch machen. Trotzdem tolle Idee, hier zeigt sich wiedereinmal im Detail liegt die Würze guter Fotos
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Klaus Lowitz

von:  Klaus Lowitz

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Klaus Lowitz
6.571
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blutmond
Der Mond noch nicht ganz bedeckt

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Dieser alte Obstbaum hatte eine gewaltige Menge an Blüten an den Ästen!
Eine komplexe Blütenzeit hat es in diesem Frühjahr
Wenn man die letzten Tage in der Natur unterwegs war, hatte man den...
20. Garten & Pflanzenmarkt Biedenkopf
www.gartenmarkt-biedenkopf.de Kommen Sie vorbei und gehen Sie auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Es gehören alle Neonikotinoide verboten
Zu dem Antrag im Bundestag von Bündnis 90/Die Grünen für ein...
Foto: Urschl / Deutsche Umwelthilfe
Deutsche Umwelthilfe wirft Verkehrsminister Andreas Scheuer Täuschung von über 5 Millionen Dieselfahrern vor: Software-Updates befreien nicht vom Diesel-Fahrverbot
DUH-Bundesgeschäftsführer Resch fordert von der Bundesregierung...
Foto: ADFC
Glücklicher Pendeln – mit dem Fahrrad!
Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet am 1. Mai: Jeden Tag im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.