Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Basketbären starten mit Sieg in das Jahr 2010

Lich | Mit einer ansprechenden Leistung konnten die Licher Basketbären am gestrigen Freitagabend gegen die Baskets Speyer nach elf Niederlagen in Folge einen Sieg mit 80:72 einfahren.
Angetrieben durch den überragenden Käpitän R. Scholz (40:00 min Spielzeit und mit 19 Punkten Topscorer der Bären) zeigten die Licher von Anfang an zuletzt vermisstes Selbstvertrauen und den Willen unbedingt, gewinnen zu wollen. Die beiden Neuzugängen M. Green und T. Fairley (beide erst am Vortag dazugekommen) fügten sich toll ein und demonstrierten, dass sie eine Bereicherung im Spiel der Licher sind. Vor allem T. Fairley (10 Tage Tryout) verstärkte die Defense merklich, darunter drei Blocked Shots vom Feinsten. Auch R. Schirmer konnte defensiv, aber auch offensiv überzeugen.
Einmal wieder lieferten die beiden Schiedsrichter eine nicht so gelungene Leistung ab. Fouls wurden nicht geahndet, drei Sekundenregel in einigen Situationen ignoriert. Die teilweise sehr harte Spielweise des Gegners (was R. Scholz des Öfteren zu spüren bekam), wurde meiner Meinung nach zu inkonsequent unterbunden.
Leider war das Zuschauerinteresse nicht so groß wie gewohnt, was wohl auch daran gelegen haben mag, dass die 46ers fast zeitgleich gegen die Skyliners spielten und dieses Spiel auch live im DSF zu sehen war. Die Leute, die in der Halle waren, haben ein Spiel gesehen, das Mut macht für die kommenden Aufgaben. Bleibt zum Schluß noch die Hoffnung, dass auch T. Fairley bleiben kann, dadurch sind die Alternativen auf der Bank vor allem in der Defense sicherlich erheblich besser für Headcoach G. Wasshuber, als bisher.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gruppenfoto der Koch AG mit Hochzeitstorten
Nachmittags AG und Co. KG: Basketball, Zumba und Kochen
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...
Trainer Patrick Unger hatte in Saarlouis mit seinen Schützlingen zwischenzeitlich einiges zu besprechen. Am Ende ging es gut aus.
Fair Play
Planet-Photo-DBBL: TV Saarlouis Royals – BC Pharmaserv Marburg...
Zum zweiten Mal hintereinander Dritter der Deutschen Meisterschaft: BC Pharmaserv Marburg.  Foto: Melanie Schneider / belichtbar.net
Bronze-Club Marburg
Planet-Photo-DBBL: Spiele um Platz 3: BC Pharmaserv Marburg – TV...
Englischunterricht mit den 46ers
Am Freitag den 03. März bekamen die Schülerinnen und Schüler der...
Die Nummer 9, Julia Köppl, war vorige Woche erfolgreichste Korbjägerin für Marburg. Ein Erfolg des BC gegen Freiburg wäre der (saisonübergreifend) neunte Heimsieg in Folge. Foto: Melanie Schneider
Zahlenspiele vor Heimspiel gegen Freiburg
Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – Eisvögel USC Freiburg...
Stellen das Kooperationsprojekt von TV 1860 Lich und Alba Berlin vor (v.l.): David Lauer, Anita Schneider, Annette Gümbel, Paul Gänger und Henning Harnisch. Bild: Landkreis Gießen
Kooperationsprojekt „Bewegung macht stark“ zwischen TV 1860 Lich und Alba Berlin – Landrätin Schneider übernimmt Schirmherrschaft
Von den Großen lernen: Das gilt nicht nur im Basketballsport, sondern...
Da geht’s lang. Patrick Unger wird auch in den kommenden drei Spielzeiten die Geschicke des Pharmaserv-Teams lenken. Foto: Sabine Köppl
Patrick Unger hat Fernweh
Der BC Pharmaserv Marburg und Bundesliga-Trainer Patrick Unger...

Kommentare zum Beitrag

Bjoern Gerdes
1.411
Bjoern Gerdes aus Gießen schrieb am 09.01.2010 um 13:21 Uhr
Herzlichen Glückwunsch nach Lich.
Das wurde Zeit...jetzt gehts aufwärts ;)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Guenter

von:  Michael Guenter

offline
Interessensgebiet: Lich
Michael Guenter
1.172
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gute Stimmung in der Uhlandhalle in Tübingen
TV Lich Basketball Die Zwote beendet Saison mit knapper Niederlage in Tübingen
Am letzten Spieltag in der Regionalliga 1 -Süd-West- musste Die Zwote...
Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Levin Eickhoff : „Ich renne einfach gerne.“
(jth) Früh hat Levin Eickhoff mit dem Laufsport angefangen. Mit 6...
Ann Christin Strack ist in zwei Sportarten erfolgreich
(jth) Ann-Christin Strack (LAZ /MTV Giessen) zählt zu den wenigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Im Herzen der Natur: Sommerfest von TierfreundLich e.V. am 23.07.2017
Am Sonntag ist es wieder soweit: Um 13:00 Uhr startet das Sommerfest...
Kartenvorverkauf im Maislabyrinth gestartet
Der Kartenvorverkauf für einen Weinabend am 12.8.; "Hessischer Abend...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.