Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Karate-Dojo Lich feiert Jahresabschluss 2009

Gruppenbild der Prüflinge.
Gruppenbild der Prüflinge.
Lich | Am Samstag, den 12. Dezember, hat das Karate-Dojo Lich e.V. seinen alljährlichen Jahresabschluss veranstaltet. Am Vormittag stand zunächst der sogenannte Kata Bonsai Cup auf dem Programm. Im vertrauten Umfeld der Vereinssporthalle konnten hier die bis zu 14 Jahre alten Kinder aus Lich erste Wettkampferfahrung sammeln, wobei der Spaß an der Teilnahme an dem kostenlosen Vereinsturnier im Vordergrund stand. Keines der 26 gestarteten Kinder ging leer aus. Als Bestätigung und Belohnung für die Teilnahme erhielt jeder eine Urkunde sowie eine Frischhaltebox in Form einer Banane samt Inhalt.

Nicht weniger als zwei Stunden waren für das diesjährige Jahresabschlusstraining des Karate-Dojo Lich am Samstagnachmittag angesetzt. Nicht wenige werden bei der Ankündigung wohl schmerzlich das Gesicht verzerrt haben, in Vorausahnung der vor ihnen liegenden Anstrengungen. Einige Prüflinge befürchteten schon, keine Kraft für die anschließenden Gürtelprüfungen übrig zu behalten. Es wurde jedoch (zumindest körperlich) bei weitem nicht so anstrengend wie befürchtet.
Denn das Abschlusstraining begann diesmal auf eine etwas andere Art.
Mehr über...
Cheftrainer Detlef Herbst hatte eine Präsentation vorbereitet mit dem Ziel, den anwesenden Karateka die Geschichte der asiatischen Kampfkünste näher zu bringen. Dabei wurde sowohl auf die Anfänge in China eingegangen als auch auf deren weitere Entwicklung auf Okinawa und in Japan sowie schließlich auf das heute von den Anwesenden praktizierte Shotokan-Karate. Der Vortrag war auf einen Austausch statt eines reinen Monologs ausgerichtet, so dass jeder sein Fachwissen mit einbringen konnte. Das Thema gewann hiermit durchaus an Umfang und Interesse.

Nach einer Stunde begann schließlich das eigentliche Abschlusstraining. Hier zeigte sich wieder, was jedes Jahr das Besondere am letzten Training vor der Weihnachtspause ist: Alle Altersgruppen und Gürtelgrade waren unter der großen Zahl der Anwesenden vertreten. Im Mittelpunkt standen dieses Mal neben den klassischen Arm- und Beintechniken auch Würfe. Den Abschluss der Trainingseinheiten bildeten die Gürtelprüfungen. Etwa 30 Prüflinge von Weiß- bis Braungurt waren angetreten, um nach jeder Menge Schweiß, Anstrengungen, Konzentration - und natürlich erfolgreichem Abschluss - die ersehnten Urkunden und damit verbundenen neuen Kyu-Grad verliehen zu bekommen.

Die anschließende Adventsfeier
Bonsai-Cup-Sieger der Gruppe männlich ab 6. Kyu (Leonard Janho, Jacob Renner, Tom Bauer, Leon Finn Gutting).
Bonsai-Cup-Sieger der Gruppe männlich ab 6. Kyu (Leonard Janho, Jacob Renner, Tom Bauer, Leon Finn Gutting).
wurde von einer weiteren jährlichen Tradition eingeleitet. Wie andere Vereine auch, existiert das KD Lich hauptsächlich durch seine vielen Trainer, Helfer und Vorstandsmitglieder. Ohne diese Personen könnte der Trainingsalltag und die vielen verschiedenen Veranstaltungen nicht in ihrer jetzigen Qualität durchgeführt werden. Der Jahresabschluss wurde deshalb auch dieses Mal wieder dazu genutzt, diesen aktiven Vereinsmitgliedern für ihre Arbeit im abgelaufenen Jahr zu danken. Dazu gehörte auch, dass jeder eine "kleine Überraschung" von Detlef Herbst überreicht bekam. Nach Abschluss dieser kleinen Feierlichkeit konnten die Anwesenden noch eine Tasse Glühwein mit Gebäck genießen und gemeinsam den Abend ausklingen lassen.

Die letzte Veranstaltung des adventlichen Jahresabschlusses beim KD Lich fand schließlich am Dienstagnachmittag im Dojo statt: das von den Kindern sehnlichst erwartete “Quitschi-Turnier“. Es wurde schon zum vierten Mal veranstaltet, da es bei den Karate-Kindern äußerst beliebt ist. “Quitschi“ ist ähnlich wie Völkerball und wird häufig im Kindertraining (aber nicht nur dort!) zum Aufwärmen gespielt. Ziel ist es, durch Abwerfen der gegnerischen Spieler, die gesamte Mannschaft aus dem Spiel zu befördern. Um 15 Uhr
Bonsai-Cup-Teilnehmer der Gruppe männlich 9.-7. Kyu.
Bonsai-Cup-Teilnehmer der Gruppe männlich 9.-7. Kyu.
fing das Turnier mit dem Auslosen der Teams an. Die Mädchen und Jungen bildeten dabei insgesamt acht Mannschaften mit jeweils acht oder mehr Spielern. Die Teilnehmer wurden vor Turnierbeginn ihren Mannschaften zu gelost, um gerechte Verhältnisse zu schaffen. Die Spiele dauerten jeweils zehn Minuten.

In einem auf hohem Niveau geführten Spiel sicherten sich am Ende „Die Rotnäsigen Rentiere“ mit einem 3:0-Sieg über „Die Unschlagbaren Angsthasen“ den Gesamtsieg beim Quitschi-Turnier. Sie bewiesen eindrucksvoll, dass die „Unschlagbaren Angsthasen“ nicht wirklich unschlagbar sind. Das kleine Finale entschieden „Die Blauen Engel“ mit einem 3:0-Erfolg gegen „Die Wackelkandidaten“. Um 17.30 Uhr wurde von den anwesenden Trainern und Schiedsrichtern Christian Bonsiep, Ferdinand Jeske, Jan Urke, Rüdiger Jost und Natalie Tober das Turnier mit der Siegerehrung beendet.

Gruppenbild der Prüflinge.
Gruppenbild der... 
Bonsai-Cup-Sieger der Gruppe männlich ab 6. Kyu (Leonard Janho, Jacob Renner, Tom Bauer, Leon Finn Gutting).
Bonsai-Cup-Sieger der... 
Bonsai-Cup-Teilnehmer der Gruppe männlich 9.-7. Kyu.
Bonsai-Cup-Teilnehmer... 
Bonsai-Cup-Teilnehmerinnen der Gruppe weiblich ab 7. Kyu
Bonsai-Cup-Teilnehmerinne... 
Bonsai-Cup-Teilnehmerinnen der Gruppe weiblich 9.-8. Kyu.
Bonsai-Cup-Teilnehmerinne... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Die Erfolgsserie des Karate Dojo Lich geht weiter – neue Anfängerkurse starten
Am 08.10.2016 machten sich 7 Sportler des Karate Dojo Lich e. V. und...
Licher Ferienspiele machen Station im Karate Dojo
Auch in diesem Jahr bot das Karate Dojo Lich e. V. in Rahmen der...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...
Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Fünf Medaillen auf der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler
Am vergangenen Wochenende ging es für fünf Athleten und zwei Betreuer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
851
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.