Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Moskauer Katzentheater gastierte in der Kongreßhalle

Lich | Am Samstag zog es viele Katzenfreunde von nah und fern - bis aus dem Rhein-Main Gebiet - in die Konreßhalle in Gießen zum weltbeühmten Moskauer Katzentheater. Da durfte natürlich auch der Gießener Katzenstammtisch nicht fehlen.
Yuri Kuklachev bot mit seinen Katzen und seiner Frau Yelena sowie mehren Clowns und zwei Hunden eine gelungene Show, die auch die vielen Kinder unter der Zuschauern begeisterte. Die Katzen zeigten unglaubliche Leistungen, standen auf den Vorderpfoten, tänzelten auf den Hinterbeinen, hangelten sich über Stangen und vieles mehr. Dass hinter dieser Aufführung harte Arbeit steckt, darüber besteht kein Zweifel.
Jeder Katzenbesitzer weiß, wie eigensinnig Katzen sein können, und dass man sie nicht dressieren kann. Aber man kann Fähigkeiten und Talente, die in vielen Samtpfoten stecken, fördern - so wie Yuri Kuklachev es mit seinen Tieren praktiziert. Es gehört allerdings viel Geduld, Ausdauer und Liebe dazu, um die Katzen zu solchen Leistungen zu bewegen, dazu ein sehr großes Vertrauensverhältnis zwischen Tier und Mensch und natürlich auch viele Leckerchen.
Die meisten unserer geliebten Hauskatzen
Mehr über...
würden angesichts der fremden Umgebung, der vielen unbekannten Menschen und der lauten Musik das Weite suchen. Nicht so die Katzen von Yuri Kuklachev. Sie saßen gelassen und mit einer fast stoischen Ruhe auf ihren Plätzen und warteten auf ihren Einsatz. Vielleicht machte sich die eine oder andere auch ihre Gedanken über die vielen Zweibeiner, die im Saal saßen und sie bestaunten.
Vor über 30 Jahren trat Yuri Kuklachv das erste Mal in Moskau mit seinen Katzen auf. Mittlerweile war er in über 80 Ländern zu Gast, erhielt zahlreiche Preise und ist Ehrenmitglied der American Clown Association.
Seine vierbeinigen Lieblinge werden auf den vielen Reisen bestens versorgt, Katzenpfleger, Tierarzt und vieles mehr. Wie heißt es so schön 'Hunde haben Herrchen oder Frauchen - Katzen haben Personal'.
Leider war während der Aufführung das Fotografieren nicht gestattet, aber für die katzenbegeisterte Bürgerreporterin und die Mitglieder des Katzenstammtischs gab es nach der Vorstellung die Gelegenheit Yuri Kuklachev und seine Katzen zu treffen und ein paar Fotos für die GZ zu machen.

 
 
 
 
 
 
 
Mitglieder des Gießener Katzenstammtischs freuen sich auf die Vorstellung
Mitglieder des Gießener... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hallo Katzenfreunde! Bis auf Bild Nummer sechs alle vermittelt.
Diese schönen und lieben Katzen ziehen in Kürze zur Tieroase...
ENRICO! EINE WIRKLICH TREUE SEELE - VERMITTELT
Kater Enrico ist eine wirklich treue Seele. Und das ist in seinem...
KATZENPÄRCHEN MAJLA (weiß) UND CHICKO (schwarz) - SENSIBEL, VERSCHMUST UND UNZERTRENNLICH
MAJLA, eine wirklich süße Perserkatze mit sehr schönem weißen Fell...
Hexe, dringend gesucht! - VERMITTELT!
Wie in dem gleichnamigen Kinderbuch sucht auch das schwarze Kätzchen...
Seminar im Tierheim - HÜNDISCH
Am Montag, den 13.11.2017 fand im Tierheim Gießen eine gut besuchte...
Adventsbasar im Tierheim Gießen
Am kommenden Samstag, den 09.12.2017 (ab 15.00 Uhr) feiern wir im...
Festliche Stimmung am Weihnachtsbasar im Tierheim Gießen am 2. Advent
Am 09.12.2017 haben wir im Tierheim den 2. Advent in festlicher...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.273
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schöne Weihnachten
Ich wünsche allen Lesern, Bürgerreportern und der Redaktion schöne...
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...

Weitere Beiträge aus der Region

Mal was Lustiges - Gießen und seine Spitzbunker
Neu war für mich, dass diese Gebilde überhaupt Spitzbunker heißen....
Distelfalter auf Wasserdost (Quelle: NABU / Christine Kuchem)
Schmetterlingen im Winter helfen
NABU: Im Haus überwinternde Tagfalter brauchen kühle Räume. Die...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.