Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Lich reist als klarer Außenseiter gen Norden

Lich | Zwei Siege und zwei Niederlagen - so sieht die Bilanz des Basketball-Zweitligisten LTi Lich in dieser Saison bislang aus. Gerne würden die Bierstädter am Sonntag bei den Bremen Roosters den dritten Saisonerfolg feiern. Schaut man jedoch auf die Statistiken und das zur Verfügung stehende Personal, so dürfte die Aufgabe sehr schwer werden.
Bremen gewann bislang alle seine vier Spiele in der sogenannten Pro A und liegt damit auf Rang vier der Tabelle. Zuletzt setzten sich die Hanseaten zudem im Pokal gegen Ligarivale Schalke 04 durch. Personell werden die Gastgeber am Sonntag zudem voraussichtlich aus dem Vollem schöpfen können.
Anders sieht es bei den Lichern aus. Die Doppellizenzspieler Johannes Lischka und Jannik Freese werden wohl im Kader der LTi Gießen 46ers stehen, die zeitgleich gegen Bremerhaven antreten (siehe Artikel links), der Langzeitverletzte Richard Poiger fällt ohnehin aus. Deutsch-Amerikaner Thomas Tripp, der Licher in den ersten Saisonspielen kostenlos unterstützte, hat in dieser Woche erstmal wieder die Heimreise nach Berlin antreten und steht vorerst ebenfalls nicht zur Verfügung.
Das nächste Heimspiel bestreiten die Bierstädter nächste Woche Sonntag. Dann empfangen sie VfL Kirchheim Knights, die zurzeit mit nur einem Sieg auf einem Abstiegsplatz liegen.

Mehr über

Pro A (14)LTi Lich (23)Basketball (1177)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Chemnitz bestritt Hanna Reeh ihr erstes Bundesliga-Spiel. Foto: Melanie Schneider
Interview mit Hanna Reeh und Kim Winterhoff
Hanna Reeh und Kim Winterhoff stehen meist nicht so im Mittelpunkt...
Lauritz Ingram trainiert seit dieser Saison Zweitligist Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets Cheftrainer Ritz Ingram im Interview
Bevor am kommenden Sonntag für die Bender Baskets Grünberg mit dem...
Die Schülerin vom Grünberger Basketball-Internat"Michi" Kucera (TSV Grünberg/Team Mittelhessen) wurde in den Kader der U16-Nationalmannschaft berufen Foto: Peter Voeth
"Neu-Grünbergerin" Michaela Kucera schafft Sprung auf die Kaderliste der U16-Nationalmannschaft - Marie Reichert und Lisa Bonacker (BC Marburg/Team Mittelhessen) ebenfalls nominiert
Großer Erfolg für den Hessischen Basketball Verband beim...
Marburgs Svenja Greunke (weiß) laboriert noch an einer Verletzung aus dem Spiel gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
„Bei uns muss halt alles stimmen“
Planet-Photo-DBBL: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg...
Gruppenfoto der Koch AG mit Hochzeitstorten
Nachmittags AG und Co. KG: Basketball, Zumba und Kochen
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...
Angesagt: Zwei Dreier erzielte Paige Bradley für Marburg gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
Gesagt, getan!
Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TV Saarlouis Royals...
Rotenburg/S. obenauf? Von wegen! Mali Sola (links, gegen Minna Sten) grinst sich eins. Souverän gewannen die Marburgerinnen auch ihr viertes Heimspiel. Foto: Melanie Schneider
Sturmwarnung war eine Ente
Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – Avides Hurricanes...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Weisbrod

von:  Stefan Weisbrod

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stefan Weisbrod
1.432
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
46ers zittern sich zum ersten Playoff-Sieg
Die Gießen 46ers sind erfolgreich in die Pro-A-Playoffs gestartet: Am...
Das Team ist neu, aber die Fans bleiben treu: Am Samstag werden sie die 46ers lautstark gegen Leverkusen unterstützen. © Stefan Weisbrod
46ers starten am Samstag in ihre erste Zweitliga-Saison
47 Jahre lang war der Gießener Basketball erstklassig. Seit Gründung...

Weitere Beiträge aus der Region

Felix Schweizer (12) erhielt einige Spielzeit
TV Lich Basketball Die Zwote mit einer Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Noch zwei Spieltage und die Saison der Regionalliga 1 -Süd-West- geht...
Sonntag, den 26. März 2017 Briefmarken- und Münzen-Großtauschtag in Lich
L i c h – Der Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich lädt am...
Großer Andrang bei Flohmarkt „Rund ums Kind“
Am Sonntag, den 12.03.2017 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.