Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Paula Reinl und Fabian Schmidt vom KD Lich hessische Vizemeister

Fabian Schmidt und Paula Reinl freuen sich mit Jan Urke über ihren Erfolg.
Fabian Schmidt und Paula Reinl freuen sich mit Jan Urke über ihren Erfolg.
Lich | Bei den Hessischen Karatemeisterschaften der Kinder am 31. Oktober in Dietzenbach konnte das Karate-Dojo Lich mit zwei Startern und zwei Vize-Hessenmeistertiteln ein beinahe optimales Ergebnis erzielen. Paula Reinl (10) und Fabian Schmidt (10) wurden mit starken Leistungen jeweils Zweite in der Kategorie Kata-Einzel der Mädchen und Jungen bis 11 Jahre. Die diesjährige Landesmeisterschaft war erstmals als „offene“ Meisterschaft ausgeschrieben, das heißt, auch Sportler aus anderen Bundesländern waren zum Start zugelassen. Die jungen Licher Karateka mussten sich somit gegen noch härtere Konkurrenz durchsetzen.

Paula Reinl ging als Erste an den Start, konnte gleich ihr volles Potenzial zeigen und sowohl Kampfrichter als auch viele Betreuer und Zuschauer beeindrucken. Sie siegte in allen Vorrunden souverän mit 3:0 Kamprichterstimmen und ließ ihren Konkurrentinnen keine Chance. Erst im Finale musste sie einer starken Gegnerin knapp mit 2:1 Punkten den Vortritt lassen.
Fabian Schmidt konnte anschließend ebenfalls seine Kämpfe sicher gewinnen und steigerte sich dabei von Runde zu Runde. Im Poolfinale stieß er auf den vermeintlich stärksten Gegner seines Pools, hier siegte er noch knapp. Im Finale traf er schließlich auf einen Top-Athleten aus Nordrhein-Westfalen und unterlag ebenfalls knapp mit 2:1. Dennoch war die Freude bei beiden Nachwuchssportler über ihren zweiten Platz groß. Da Fabian im Finale auf einen Gegner aus Nordrhein-Westfalen traf, darf er sich sogar als besten Athleten Hessens in seiner Altersklasse betiteln. Die Betreuer Rüdiger Jost und Jan Urke waren stolz auf ihre jungen Karateka und sind überzeugt, dass man in Zukunft noch mehr von Paula und Fabian hören wird.

- Jan Urke -

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
von links: Christian Bonsiep, Charlotte Wurm, Malte Clemens Scholz, Richard Phok, Melina Jessica Schneider, Nico Bonsiep, Hannes Isermann, Adrian Steinhauer und Jonas Glaser
Karate-Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler - 7 Medaillen für das Karate Dojo Lich
Insgesamt 7 Platzierungen konnte das Karate-Dojo Lich bei der...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
915
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Quelle: DUH / Kühn
Deutsche Stromnetzplanung muss sich an Klimazielen ausrichten
Die aktuelle Stromnetzplanung in Deutschland bildet die Klimaziele...
Quelle: NABU / Jürgen Borris
Sieben tote Wölfe in sieben Wochen
NABU: Dramatischer Anstieg der Verkehrsopfer zeigt starken Einfluss...
Quelle: ADFC / Gerhard Westrich
Radwege UND kostenloser ÖPNV!
Am Donnerstag entscheidet das Bundesverwaltungsgericht über die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.