Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Lich | Am Montag kam es gegen 16.20 Uhr auf der Bundesstraße 457 in Höhe der Anschlussstelle Lich zu einem Frontalzusammenstoss von zwei Personenwagen. Ein 80-jähriger Fahrer eines VW Golf kam, aus Richtung Hungen kommend, aus bislang nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem aus Gießen kommenden Audi zusammen. Die 42-jährige Fahrerin und ihr 15-jähriger Sohn aus Lich wurden infolge des Aufpralls schwerverletzt und durch Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Der 80-jährige Unfallbeteiligte musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden und wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Fahrbahn blieb im Rahmen der Unfallaufnahme bis 19.45 Uhr vollgesperrt. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde ein weiterer Pkw Audi, der sich hinter dem Pkw des 80-jährigen in Fahrtrichtung Gießen befand, leicht beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 45.000.- Euro beziffert.

Der 80-jährige Unfallverursacher aus Gießen ist inzwischen seinen Unfallverletzungen erlegen. Er verstarb im Laufe des Abends in einem Frankfurter Krankenhaus.

Mehr über

Polizei (265)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
Wie sicher ist der Gießener Bahnhof?
Ich nutze oft den Gießener Bahnhof, dessen Umfeld ja zuletzt auch...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Für eine clevere Urlaubsplanung: die Brückentage 2017 in Hessen
Auch wenn das Jahr 2017 recht arbeitnehmerunfreundlich beginnt, hält...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.