Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Licher Flyballmannschaft erringt Sieg im 5. Hungener Flyball Cup

Kurz vor dem Start
Kurz vor dem Start
Lich | Am Samstag, den 19. September fand in Villingen der 5. Hungener Flyballcup statt, 27 Teams traten in 5 Divisionen gegeneinander an.

Flyball ist ein Hundesport, bei dem zwei Teams mit jeweils 4 Hunden gegeneinander in einer Art Staffellauf antreten. Dabei überwinden die Hunde einen 15 Meter langen Hürdenparcours, lösen mit den Pfoten einen Ball aus einer Box und laufen zurück. Sobald der erste Hund die Start-Ziel-Linie überquert, rennt der nächste Hund in den Parcours.

Die Mannschaften kamen aus ganz Deutschland zusammen, die Stimmung war gelassen und fröhlich und auch die zahlreichen Besucher hatten Spaß an dem Spektakel.

Die Ausrichter des Turniers, der Licher Hundesportverein "HundesportLich" schickte gleich vier Mannschaften in drei Divisionen ins Rennen, die deutschen Rekordhalter "16 Paws of Power" konnten den Titel verteidigen. Zu einem neuen deutschen Rekord reichte es diesmal leider nicht. Die Zweitplatzierten war das Team "Phoenix" aus Borken.

Das Wetter meinte es gut mit Besuchern, Teilnehmern und Organisatoren.

Der Villinger Sportverein stellte nicht nur den Sportplatz zur Verfügung, sondern sorgte auch für das leibliche Wohl.

Kurz vor dem Start
Kurz vor dem Start 
Wende
Wende 
Flyball ist ein Sport für alle Rassen und Größen
Flyball ist ein Sport... 
Über die Hürde
Über die Hürde 
Zieleinlauf
Zieleinlauf 

Mehr über

wettkampf (66)Villingen (39)Turnier (91)Hundesport (61)Hunde (471)Hund (369)Flyball (15)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

ACHTUNG HUNDEHASSER!!!
Lieber Hundehasser, liebe Hundehasserin, ihre Bemühungen Wasser...
Achtung! Hund ist wieder zu Hause
Bella ist entlaufen am 01.01.2017 um 0:09 Uhr im Uferweg in Gießen....
Turniersieger 2017 - SG Ehringshausen
Giessen Bulls Cup 2017 - Kicken für den guten Zweck
Die vierte Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 07.01.2017...
v. l. n. r. : Laura-Katharina Beresheim, Niko Stang, Anna-Marie Albrecht, Jonas Glaser, Kiana Schaefer, Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Julia Amelie Schmidt, Sara Shvec, Janne Launhardt, Christian Bonsiep, Markus Hecht, Dr. Jens Bussweiler
Hessenmeisterschaft: Karate Dojo Lich glänzt mit 14 Medaillen
Bei der Hessenmeisterschaft der Jugendlichen, Junioren, u21 und der...
Mensch und Hund im Einklang mit der Natur
Connor's Welt steht plötzlich und erwartet auf dem Kopf!
DRINGEND!! Connor, geb. am 12.03.2007 , sucht dringend eine...
Eine der Teilnehmerinnen beim Schleppen der Rettungspuppe
Schwimmen, tauchen, retten
Vereinsmeisterschaften der DLRG Kreisgruppe Gießen im Biebertaler...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Schmidt

von:  Martin Schmidt

offline
Interessensgebiet: Lich
Martin Schmidt
49
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 19. September fliegen die Hunde wieder! Flyballturnier in Hungen-Villingen
Flyball – Die Formel 1 des Hundesports. Bei diesem einzigen...
Braun, Schwarz, Braun. Ordnung muss sein.

Weitere Beiträge aus der Region

Sommerkonzert der Gesangschüler von Anne Christin Weisel
Am Sonntag, 02. Juli um 18.30Uhr präsentieren die Gesangsschüler von...
Liedernachmittag „Seelenklänge: Nacht und Träume“ am 25.6. um 17.00Uhr in der Vitos-Kapelle
Am Sonntag, 25. Juni um 17.00Uhr in der Vitos-Kapelle Gießen...
Marie zaubert Ihnen ein Lächeln ins Gesicht
Marie ist eine ca. 2-jährige hübsche Katze. Menschen gegenüber ist...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.