Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Jesus Christus ist unser Freund!

Fußballspielen
Fußballspielen
Lich | Lich-Muschenheim. Mit einem Kindergottesdienst in der Kirche an der Gießener Georg-Philipp-Gail-Straße ging am vergangenen Sonntag ein interessantes Wochenende für die Kinder des neuapostolischen Kirchenbezirks Gießen zu Ende. Der Gießener Bezirksvorsteher, Bezirksältester Heinrich Roth, legte seinen Ausführungen die Aussage Jesu an seine Jünger zugrunde: „Und ich sage euch auch: Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.“ (Lukas 11, 9). Gemeinsam mit den Kindern erarbeitete er das Gleichnis von dem „bittenden Freund“, das Grundlage für den Gottesdienst war. Die Kinder schilderten, in welchen Lebenssituationen der Freund Jesus Christus helfen kann und auch immer wieder gerne hilft. „Wichtig ist aber,“ so Bezirksältester Roth, „dass wir uns ihm zuwenden“. Am Ende konnten die Kinder dann gemeinsam mit ihrem Bezirksältesten feststellen: „Jesus Christus ist unser Freund!“ Die musikalischen Glanzpunkte im Gottesdienst setzten sowohl das Kinderorchester unter Leitung von Peter Karmann als auch der Kinderchor (Leitung Petra Karmann).

Bereits am Vortag hatten sich die Kinder
Mehr über...
bei tollem Wetter zu einem Kindertag auf dem Gelände der Sport- und Kulturhalle in Lich-Muschenheim getroffen. Der Betreuerstab um Christine Metsch (Pohlheim) hatte ein interessantes Programm zusammen gestellt. So konnten sich die Kinder an unterschiedlichsten Stationen bei Sport und Spiel austoben. Es gab die Möglichkeit zu malen und zu basteln oder sich mit den verschiedensten Geschicklichkeitsspielen zu beschäftigen. Für die Kleinen war eine Hüpfburg aufgebaut, auf der sie ausgelassen herumtollten. Auch das obligatorische Fußballspielen für die Jungs durfte nicht fehlen. Das Spiel gegen die Väter endete mit deren Niederlage. Dafür waren sie am Ende um einige blaue Flecken „reicher“. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt worden. Am Ende des Tages waren die Kinder müde vom vielen Herumtoben, aber auch glücklich über den schönen Tag.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-giessen.de zu finden.

Fußballspielen
Fußballspielen 
Wer ist schneller?
Wer ist schneller? 
Bezirksältester Heinrich Roth
Bezirksältester Heinrich... 
Kinderorchester
Kinderorchester 
Kinderchor
Kinderchor 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Ihre Stimme dem "Tinko-Kindertheather"
Bescheren Sie mit Ihrer Online-Stimme dem Gießener...
Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Mit Kuscheltier und Puppe beim Arzt – 10 jähriges Jubiläum der Teddyklinik Gießen
Medizinstudenten der Justus-Liebig-Universität untersuchen und...
Kiana Schaefer
Kiana Schaefer erfolgreich für das Karate Dojo Lich
Als Vorbereitung und Standortbestimmung für die in vier Wochen...
Der neue Vorstand (v.l. Nils Lohrey, Jan Krüger, Ingrid Moser, Gerd Balser, Janina Becker)
Vorsitzende Ingrid Moser verkündet großes Mitgliederwachstum auf der Jahreshauptversammlung des Badmintonverein Hungen e.V.
Am 13.05.2016 fand um 19:30 Uhr im Restaurant Irrbühl in Hungen die...
Die Pilgergruppe ist an der „Dicken Buche“ bei Krombach angekommen
Jugendliche pilgern von Olpe nach Hungen
Am Fronleichnamstag fiel der Startschuss für eine bemerkenswerte...

Kommentare zum Beitrag

Dr. Mathias Knoll
7.529
Dr. Mathias Knoll aus Gießen schrieb am 14.09.2009 um 23:28 Uhr
NACHTGEBET
Lieber Gott
Ich wäre so gern wie Du
Aber ich möchte nicht so werden!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.668
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Pilgergruppe ist an der „Dicken Buche“ bei Krombach angekommen
Jugendliche pilgern von Olpe nach Hungen
Am Fronleichnamstag fiel der Startschuss für eine bemerkenswerte...
Bischof Peter Johanning
Jugendauftaktgottesdienst in Gießen
Der Jahresauftakt begann für die Jugendlichen der neuapostolischen...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.