Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Jesus Christus ist unser Freund!

Fußballspielen
Fußballspielen
Lich | Lich-Muschenheim. Mit einem Kindergottesdienst in der Kirche an der Gießener Georg-Philipp-Gail-Straße ging am vergangenen Sonntag ein interessantes Wochenende für die Kinder des neuapostolischen Kirchenbezirks Gießen zu Ende. Der Gießener Bezirksvorsteher, Bezirksältester Heinrich Roth, legte seinen Ausführungen die Aussage Jesu an seine Jünger zugrunde: „Und ich sage euch auch: Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.“ (Lukas 11, 9). Gemeinsam mit den Kindern erarbeitete er das Gleichnis von dem „bittenden Freund“, das Grundlage für den Gottesdienst war. Die Kinder schilderten, in welchen Lebenssituationen der Freund Jesus Christus helfen kann und auch immer wieder gerne hilft. „Wichtig ist aber,“ so Bezirksältester Roth, „dass wir uns ihm zuwenden“. Am Ende konnten die Kinder dann gemeinsam mit ihrem Bezirksältesten feststellen: „Jesus Christus ist unser Freund!“ Die musikalischen Glanzpunkte im Gottesdienst setzten sowohl das Kinderorchester unter Leitung von Peter Karmann als auch der Kinderchor (Leitung Petra Karmann).

Bereits am Vortag hatten sich die Kinder
Mehr über...
bei tollem Wetter zu einem Kindertag auf dem Gelände der Sport- und Kulturhalle in Lich-Muschenheim getroffen. Der Betreuerstab um Christine Metsch (Pohlheim) hatte ein interessantes Programm zusammen gestellt. So konnten sich die Kinder an unterschiedlichsten Stationen bei Sport und Spiel austoben. Es gab die Möglichkeit zu malen und zu basteln oder sich mit den verschiedensten Geschicklichkeitsspielen zu beschäftigen. Für die Kleinen war eine Hüpfburg aufgebaut, auf der sie ausgelassen herumtollten. Auch das obligatorische Fußballspielen für die Jungs durfte nicht fehlen. Das Spiel gegen die Väter endete mit deren Niederlage. Dafür waren sie am Ende um einige blaue Flecken „reicher“. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt worden. Am Ende des Tages waren die Kinder müde vom vielen Herumtoben, aber auch glücklich über den schönen Tag.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-giessen.de zu finden.

Fußballspielen
Fußballspielen 
Wer ist schneller?
Wer ist schneller? 
Bezirksältester Heinrich Roth
Bezirksältester Heinrich... 
Kinderorchester
Kinderorchester 
Kinderchor
Kinderchor 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...
Last Christmas: Der Chor "Kaleidoskop" bei seinem letzten Auftritt in St. Thomas Morus Januar 2015
Last Christmas - Chor "Kaleidoskop" gestaltet musikalischen Gottesdienst mit internationalen Weihnachtsliedern am 14. Januar um 10:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Am Sonntag, den 14. Januar 2018, gestaltet der Chor „Kaleidoskop“...
37. Orgelvesper am 22. April 2018 St. Thomas Morus
Kathedralenklänge im "Dom" St. Thomas Morus - Virtuose 37. Orgelvesper zur Osterzeit mit Kantor Michael H. Poths und Sopranistin Karola Reuter
Eine durchschnittlich besuchte Orgelvesper am vergangenen Sonntag...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
Kurz Kommentiert: Diktat in Namen des Herrn oder "Wo versteckt sich das Arbeitsrecht in der Kirche"
Beim durchblättern der wöchentlichen Gratiszeitungen entdeckte ich...

Kommentare zum Beitrag

Dr. Mathias Knoll
7.529
Dr. Mathias Knoll aus Gießen schrieb am 14.09.2009 um 23:28 Uhr
NACHTGEBET
Lieber Gott
Ich wäre so gern wie Du
Aber ich möchte nicht so werden!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.673
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendmusik in Gießen-Wieseck
Bemerkenswerte Abendmusik zweier Kirchengemeinden
Gemeinschaftsprojekt der evangelischen und neuapostolischen...
Die Pilgergruppe ist an der „Dicken Buche“ bei Krombach angekommen
Jugendliche pilgern von Olpe nach Hungen
Am Fronleichnamstag fiel der Startschuss für eine bemerkenswerte...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Stadtpokal in Gießen
Er trägt eine lange Tradition und zählt zu den bedeutendsten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.