Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Der Schlosspark ist bereit für die "Fantastischen Vier" morgen Abend

Lich | 15 Trucks waren nötig, das Equipment wie Soundanlage und Bühne nach Lich zu bringen. "Die Fantastischen Vier" sind nicht nur für Ihre Performance auf der Bühne berühmt, sondern legen auch großen Wert auf sehr guten Sound. 28 Bass-Lautsprecher beschallen den Platz, wenn die "Fantas" auf der 200 Quadratmeter großen Bühne ihre Hits wie "Die da" oder "Troy" rappen. Der Aufbau liegt voll und ganz im Zeitplan. Da konnte auch die kleine neugierige Schildkröte nicht stören, die auf ihrem Weg im Schloßpark unterwegs war und kurzerhand von einem der Bühnenarbeiter vorsichtig "umgebettet" wurde. Spätestens da war allen Arbeitern klar "Wir sind im Herzen der Natur" angekommen.
Es ist keine Vorgruppe geplant, so dass die "Fantastischen Vier" um 20 Uhr mit ihrem Konzert im Licher Schlosspark starten werden. Tickets für Kurzentschlossene gibt es im Vorverkauf für 35 Euro plus Gebühr sowie an der Abendkasse für 40 Euro inklusive aller Gebühren.

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.811
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Auch beim BAUHAUS Kids Cup 2016 kämpften die jungen Talente um jeden Ball.
Sei dabei beim größten Jugendturnier der Region
Fußball ist Dein Leben? Du kickst auf dem Pausenhof, in der Freizeit...
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...

Weitere Beiträge aus der Region

Komposition in Rot von Peter Seharsch
Thorsten Schäfer-Gümbel eröffnet die Kunstsaison in Kloster Arnsburg
Der Maler Peter Seharsch lädt am 04.März 2017 zur 1. Kunstausstellung...
v. l. n. r. : Laura-Katharina Beresheim, Niko Stang, Anna-Marie Albrecht, Jonas Glaser, Kiana Schaefer, Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Julia Amelie Schmidt, Sara Shvec, Janne Launhardt, Christian Bonsiep, Markus Hecht, Dr. Jens Bussweiler
Hessenmeisterschaft: Karate Dojo Lich glänzt mit 14 Medaillen
Bei der Hessenmeisterschaft der Jugendlichen, Junioren, u21 und der...
Große Freude bei den Gemeindeschwestern, Mitgliedern des Gemeindefördervereins, Bernd Klein und Jochen Sauerborn anlässlich der Übergabe des wertvollen " Schweinchen" durch Bettina Neuß.
Muschenheimer Gemeindeschwester-Projekt
Lich – Muschenheim Ein dickes Sparschwein, symbolisch gefüllt mit ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.