Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Spaß für Zwei- und Vierbeiner beim Sommerfest von TierfreundLich e.V.

Bürgermeister Klein eröffnet das Sommerfest
Bürgermeister Klein eröffnet das Sommerfest
Lich | Am Sonntag fand das zweite große Sommerfest des Tierschutzvereins TierfreundLich e.V. auf dem Festplatz in Lich statt. Wie auch im letzten Jahr stand es unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Klein, der das Fest mit einer Ansprache eröffnete und dabei einen Scheck der Stadt Lich überreichte.
Bei strahlendem Sonnenschein begann die Veranstaltung mit dem Gottesdienst für Mensch und Tier, mit dem Freienseener Pfarrer Dr. Ulf Häbel. Unter den Besuchern und Teilnehmern am Gottesdienst befand sich auch die zukünftige Landrätin, Anita Schneider.
Anschließend zeigten die Rettungshunde der Johanniterhundestaffel unter Leitung von Stefan Stroh ihr Können. Es wurde eindrucksvoll der Einsatz der Hunde bei Unfällen und Katastrophen demonstriert. Höhepunkte der Vorführung waren das Überqueren einer brennenden Brücke und das Aus- und Abseilen an einem Löschfahrzeug der Feuerwehr aus Hungen.
Auch die Agility Vorführung der Hundegruppe 'Jump for Fun', die Zielobjektsuche der Hundeschule 'Fit for Family' und der Flyball-Wettbewerb der deutschen Meister und Rekordhalter aus Hungen sowie eine Vorstellung des Schäferhundvereins sorgten bei den zahlreichen Zuschauern für Begeisterung.
Mehr über...
Die Besucher mit Hund waren eingeladen bei den ersten 'Lich-Olympics', ein Spaßparcours für Mensch und Hund, teilzunehmen. Eierlauf, Tunnellauf , eine Rutschpartie und Leckerchenangeln forderten viel Geschicklichkeit und gute Zusammenarbeit zwischen Zwei- und Vierbeiner. Zur Belohnung gab es Pokale und Urkunden.
Die Infostände der Ortsgruppe Lich des NABU und des Schäferhundevereins, der IG-Tierschutz und des Catsittings-Clubs und Katzenstammtischs Gießen boten reichlich Informationsmaterial an. Die Selma-Lagerlöf-Schule stellte ihren Wettbewerbsbeitrag für den Hessischen Schulpreis im Tierschutz 'Wilde Flaschenkinder' vor, der Lebenshilfe-Kindergarten aus Garbenteich bot Selbstgemachtes an, die Steinmuhlys aus Pohlheim zeigten Maßgeschneidertes für Hunde und Pferde. Kinderschminken, Zöpfeeinflechten, Maikes Knuddelponys aus Langd und Kutschfahrten sorgten vor allen Dingen bei den Kindern für Kurzweil.
Eine Tombola mit über 350 von verschiedenen Firmen gespendeten Preisen fand regen Zuspruch. Gegrilltes, selbstgemachte Salate und selbstgebackene Kuchen, Waffeln, heiße und kalte Getränke sorgten für eine Stärkung zwischendurch.
Das Kabarettduo 'Therapeutische Breitbandcomedy' moderierte und führte durch das Programm. Für die passende Musik sorgte DJ Chladek.
Ein rundum gelungenes Fest bei herrlichem Sommerwetter.
Wie im vorhigen Jahr wird der gesamte Erlös des Sommerfestes, das ausschließlich ehrenamtlich organisiert und finanziert wurde, für den geplanten Bau des Tierheims bzw. der Notaufnahme- und Quarantänestation verwendet werden. In Kürze soll der Bauantrag für den Rohbau gestellt werden.
Für dieses große Vorhaben ist TierfreundLich e.V. allerdings weiterhin auf Spenden angewiesen, denn Zuschüsse gibt es nicht.
Spendenkonto bei der Volksbank Mittelhessen, Konto Nr. 10659108, BLZ 51390000
www.tierfreund-lich.de

Bürgermeister Klein eröffnet das Sommerfest
Bürgermeister Klein... 
die zukünftige Landrätin, Anita Schneider
die zukünftige... 
Kurz vor Beginn des Gottesdienstes für Mensch und Tier
Kurz vor Beginn des... 
Emporseilen von Mensch und Hund
Emporseilen von Mensch... 
Mensch und Hund in luftiger Höhe
Mensch und Hund in... 
Anmut und Eleganz
Anmut und Eleganz 
Pokalverleihung
Pokalverleihung 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Willi
Der kleine *Willi* und die verschmuste *Lisa* - VERMITTELT -
Willi ist ein ca. 8 Wochen altes Katerchen. Noch ist er ein wenig...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Powerpaket "Malu" - VERMITTELT -
Unsere schildpattfarbene „Malu“ (ca. 1 – 2 Jahre alt) zeigt sich auf...
Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...
Minka sitzt noch immer in der Warteschleife ...
Bereits mit unserem Beitrag vom 24.08.2016 stellten wir unsere Katze...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilona Kreiling

von:  Ilona Kreiling

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilona Kreiling
2.221
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ihr geht es gut
Weltkatzentag
Julchen ist eine glückliche Katze, der es gut geht, Geborgenheit,...
Ich wünsche allen Leser und Bürgerreportern schöne Ostertage
Frohe Ostern

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.