Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Sportlich beginnt die "Sommerpause" beim TSV Bettenhausen

Lich | Die Gymnastikgruppen des TSV Bettenhausen wanderten zum Abschluss in die Sommerpause.
Wandern, Kultur und kulinarische Genüsse erwarteten die Teilnehmer. Ebenso galt es Wettbewerbe wie Kirschkernspucken, Teebeutelwerfen, Steinstossen und ein mutiger Sprung über das Feuer zu bewältigen. In gemütlicher Runde beendeten alle Gruppen das erste Halbjahr.
Für Sportler, die nicht pausieren wollen, bieten wir Walking bzw. Nordic Walking als Alternative an.
Wir treffen uns dienstags um 19.30 Uhr und mittwochs um 19.00 Uhr am Parkplatz beim DGH.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martina Fechter

von:  Martina Fechter

offline
Interessensgebiet: Lich
Martina Fechter
37
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kinderturnabzeichen beim TSV Bettenhausen
Viele Kinder haben das Kinderturnabzeichen, sowie das Sportabzeichen...
Ortssporttag beim TSV 1966 Bettenhausen eV.
Am Sonntag trafen sich, trotz widriger Wetterlage, 50 aktive Sportler...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag beim Aufbau
Großer Andrang beim Herbstflohmarkt "Rund ums Kind"
Am Sonntag, den 25.09.2016 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.