Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Maislabyrinth Lich-Eberstadt 12.07. - 4.10.09

von Volker Weiselam 16.07.20092627 mal gelesen1 Kommentar
Wasserkissen
Wasserkissen
Lich | Am Sonntag, den 12.7.09 bis 04.10.09 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth
in Eberstadt bei Lich.
Einen Sommerspaß für die ganze Familie, um die Natur hautnah zu genießen.

Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern, 1. Mill. Pflanzen und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen. 2003 erhielten wir vom Deutschen Maiskommite den 2. Platz für das Beste und schönste Labyrinth Deutschlands.

Das Maislabyrinth in Lich-Eberstadt verweist auf die klassische Antike, die griechischen Götter und den Minotaurus-Mythos und erweckt das Labyrinth mit seiner etwa 5000 jährigen Geschichte wieder zu neuem Leben.
Und im Zentrum des Maisfeldes wird ein fünf Meter hoher Aussichtsturm postiert, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.
Es erwarten Sie wieder viele Aktivitäten:
Maisbad + Minilabyrinth + Abenteuerspielplatz + Hüpfstrohburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln und Quiz + Blumenfeld + Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken + an allen Wochenenden: frischer Zuckermais + Weinspezialitäten aus der Pfalz + Planwagenfahrten + Holzspielzeug + neu Wasserkissen zum Entspannen

DVD - Entstehung des Maislabyrinthes
"Vom Saatkorn zum Irrgarten, so entsteht ein Maislabyrinth."
Ein Dokumentarfilm des freien Agrarjournalisten Michael Schlag über die Entstehung des Maislabyrinthes erscheint zur Eröffnung auf DVD. Erhältlich am Labyrinth.

Öffnungszeiten: mittwochs – sonntags von 10.00 – 19.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten nach Vereinbarung :
Gruppentermine, Kindergeburtstage, Firmen – und Vereinsausflüge, Vereinsfeiern, Schulausflüge (Tel.: 06004/1510)

Mehr Infos und Anfragen unter: www.irren-im-mais.de

Wasserkissen
Wasserkissen 
Zauberclown Arturo
Zauberclown Arturo 
Aussichtsturm
Aussichtsturm 
Familie Weisel
Familie Weisel 
Kinder im Mais
Kinder im Mais 
Maislabyrinth von oben
Maislabyrinth von oben 

Mehr über

Maislabyrinth (22)mais (11)Lich (909)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Zeitgemäßes Erste-Hilfe-Wissen vermittelte Henrike Jung vom DRK Friedberg den Kursteilnehmern des TuS 1922 bEberstadt e.V.
Ein „Defi“ kann Leben retten - Zeitgemäße Erste-Hilfe beim TuS 1922 Eberstadt
„So einfach ist das?“ war von zahlreichen Teilnehmerinnen und...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
„Stirb schneller, Liebling“ -Theater in Eberstadt am 17. und 18. März
Das Eberstädter Theaterensemble ist mit seinen Proben auf der...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Schmidt
28
Birgit Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 08.08.2009 um 22:45 Uhr
Wir waren diese Woche mit einer Gruppe Ferienpasskinder dort .
Die Kids waren begeistert . Das Maislabyrinth ist wirklich eine Reise wert .
Privat werden wir auf jeden Fall noch einmal hinfahren .
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Volker Weisel

von:  Volker Weisel

offline
Interessensgebiet: Lich
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Muschenheim-Unser Dorf hat Zukunft
Initiative „Unser Dorf hat Zukunft“ Begehung von Muschenheim im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.