Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Mittelalterliches Spectaculum in Lich

Lich | Am 4. und 5. Juli findet im Licher Schloßpark, mitten im Zentrum der mittelalterlichen Stadt gelegen, ein "Mittelalterlich Spectaculum" statt. Der Mittelalterliche Markt mit rund 80 Marktständen befindet sich direkt auf der großen Wiese neben dem Schlossteich. Der Heerlagerbereich befindet sich auf Wiesen neben der Kastanienallee und auf einer Insel im Schlosspark.
Die Gäste werden von Rittern, Söldnern und Edelfrauen auf eine Zeitreise ins 13. Jahrhundert geschickt. Es gibt zahlreiche Attraktionen, Bühnenshows und Ritterkämpfe. Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum präsentiert sich auch wieder mit neuen Programmpunkten, wie etwa dem „Bruchenballturnier“, bei dem ein bis zu 120 Kilo schwerer Ball in den gegnerischen Torkreis bugsiert werden muss.
Samstag ist der Festivaltag, Sonntag ist Familientag. Zum Programm gehören ein großes Familienvarieté, ein Pestumzug, ein großes Heerlager präsentiert sich, ein Kinderprogramm lädt zum Mitmachen ein. Und wer sich als Besucher „gut gewandet“ hat, wird vom Marktvogt zur Gewandprämierung auf die Bühne gebeten und die drei Besten werden mit „Goldtalern überschüttet“.
An beiden Tagen gibt es zahlreiche Konzerte, der Samstag klingt aus mit einem eineinhalbstündigen Nachtkonzert, das Spectacel endet mit einem Abendkonzert.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Linne

von:  Simone Linne

offline
Interessensgebiet: Gießen
Simone Linne
5.040
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erschienen bei dtv für 9,90 Euro.
Buchtipp: Michel Bergmann "Die Teilacher"
Die Geschichte beginnt mit dem Tod. In Michel Bergmanns Roman „Die...
Das Buch ist erschienen bei Fischer und kostet 7,95 Euro.
Buchtipp: Geisterfjord von Yrsa Sigurdardóttir
Wenn Sie dieses Buch anfangen zu lesen, prüfen Sie zunächst, ob Sie...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.