Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Die Eintracht kommt zum VfB 1900 Gießen

Lich | Die Qualifikationsrunde für diese Heimspiel-Saison der Extraklasse ist beendet, fünf hessische Amateur-Teams fiebern der Begegnung mit den Allstars der Eintracht Frankfurt entgegen. Das zweite Spiel wird am kommenden Freitag in Gießen angepfiffen, denn zu den Gewinnern der Gemeinschaftsinitiative von Eintracht und Licher gehört der VfB 1900 Gießen. Beim Pressegespräch im Verein stimmten heute Abteilungsleiter Fußball Egon Fritz und Teamtrainer Gerd Kraus sowie Charly Körbel, Teamkapitän der Eintracht Traditions-Elf, auf dieses Fest für alle Fußballfans ein. „Als von Licher die Nachricht kam, dass wir zu den fünf Teams gehören, haben wir uns riesig gefreut“, sagte Egon Fritz und ergänzt: „Wir hoffen auf ein schönes Fußballwetter und versprechen, dass wir auf dem Platz nicht nur bolzen werden, sondern Fußball in hoher technischer Qualität bieten werden.“ Der Einlaß ist frei, eine freiwillige Spende für die Jugendarbeit ist jedoch herzlich willkommen.

Zwischen März und Mai 2009 waren alle hessischen Sportvereine mit Fußballabteilung aufgerufen, sich um ein Heimspiel gegen die Allstars vom Main zu bewerben. Rund 450 Vereine aus ganz Hessen wollten sich diese Chance nicht entgehen lassen und schickten ihre Infomappen nach Lich. „Klar, dass es die Jury da nicht leicht hatte, sich für fünf Vereine zu entscheiden“, so Sandra Kreiling aus dem Licher Marketing. „Was eine große Rolle für die Auswahl gespielt hat, waren besondere Vereinsaktivitäten wie zum Beispiel die Jugendförderung oder aktuelle Anlässe wie ein Jubiläum.“

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Geschichte der sozialen Medien
Soziale Netzwerke sind allgegenwärtig. Ob beruflich oder in der...
Keiko Sasaki vom Verein Kendo Lich hat sich den ersten Platz im Frauen-Turnier gesichert.
Licherin holt Sieg beim 20. Kendo Adventsturnier
Wilde Gefechte in der Licher Dietrich-Bonhoeffer-Halle: Das nunmehr...
TV Langsdorf ehrt Mitglieder für 50, 60 u. 70 Jahre Treue zum TVL
TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder
Am Sonntag, 2. Advent, hatte der TV Langsdorf zu einem festlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.