Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler

Lich | 26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den 06.08.2020, das sonnige Wetter und verlegten ihre Trainingseinheit aus der Sporthalle der Erich-Kästner-Schule ins Waldschwimmbad. Für einige der Teilnehmer war es das erste Freiluft-Training und ein besonderes Ereignis unter den Blicken der Badegäste des Waldschwimmbades zu trainieren.
Unter Einhaltung der Abstandsregeln und Hygienevorschriften wurden Beweglichkeit und Grundlagen-Techniken sowie Kata (Form) trainiert.
Alle Karatekas waren sich nach dem schweißtreibenden Training einig, dass es nicht das letzte Mal im Waldschwimmbad sein wird.

Niko Stang absolvierte sein freiwilliges soziales Jahr im Karate Dojo Lich e.V. und arbeitete in der Verwaltung und im Trainingsbetrieb tatkräftig mit. Leider endete seine Tätigkeit als FSJler am 31. Juli. Der Vorstand und die Mitarbeiter des KD Lich wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg und freuen sich auch darüber, dass Niko dem Verein als Kindertrainer erhalten bleibt.

Das Karate Dojo Lich startet am 18. August mit einem 8 wöchigen Anfänger - Intensivkurs für Erwachsene - selbstverständlich in kleiner Gruppe und unter Einhaltung der jeweils aktuellen Corona-Vorschriften. Infos gibt es vormittags unter 06404-63744 oder unter info@karate-lich.de

 
 

Mehr über

Sportkreis Gießen (124)Sport (1036)Lich (1007)Landkreis Gießen (1825)Karate Dojo Lich (200)karate (252)Jugend (517)Gießen (2603)Freizeit (473)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
Geschäftsführerin Jana Welsch und ihr Team vom Sanitätshaus bewegLICH nähen Gesichtsmasken. Der Erlös geht an einen guten Zweck in Lich.
Sanitätshaus bewegLICH näht Gesichtsmasken - Verkaufserlös für guten Zweck in Lich bestimmt
Am vergangenen Freitag gab das Robert Koch Institut (RKI) eine neue...
Protest in Corona-Zeiten?
Die OMAS-GEGEN-RECHTS Gießen haben überlegt, in welcher Form ein...
Medienvertreter und Bürgerreporter der GZ werden berichten – Demo heute, den 17.4.20
Hessens relevante Radio Stationen sendeten gestern, dass das...
Familien-Party ohne Coronaproblem :-)!!!
Hier haben meine Suessen jeden Tag Famlienparty. Ich hoffe, daß wir...
Die Karte mit den RegioTram-Linien und Korridoren für weitere Straßenbahnen
Verkehrswendeinitiativen starten den zweiten Bürger*innenantrag – Ziel: eine Straßenbahn in Gießen
Keine Straßenplanungen und -ausbauten mehr ohne...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.070
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Karate für Anfänger und Wiedereinsteiger
Das Karate Dojo Lich e. V. bietet Neu- und Wiedereinsteigern die...
Janne Launhardt
Karate Dojo Lich richtet E-Turnier aus - 1. Platz für Janne Launhardt
Corona hat auch in der Karate-Szene neue Wege geöffnet. Nachdem...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Karate für Anfänger und Wiedereinsteiger
Das Karate Dojo Lich e. V. bietet Neu- und Wiedereinsteigern die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.