Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series

Julia Schmidt
Julia Schmidt
Lich | Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des E-Sport Anfang April finden nun fast wöchentlich weltweit neue e-Turniere statt. Hierbei wird eine internationale Wettkampfliste erstellt und die Athleten müssen zu einem bestimmten Termin ein Video ihrer Kata aufnehmen, auf Youtube hochladen und diesen Link über die Plattform „Sportdata“ einreichen. Je fünf Kampfrichter bewerten die beiden Videos und entscheiden, wer eine Runde weiter kommt.
So starteten Athleten des KD Lich bei den Tikil Charity Games in Italien (die Einnahmen werden dem Italienischen Katastrophenschutz gespendet) sowie der zweiten Auflage der „Sportdata e-Tournament World Series-Kata“ in London.

Bei den Tikil Games gingen für den Licher Verein Anna-Marie Albrecht, Janne Launhardt und Julia Schmidt an den Start. 310 Starter aus 40 Nationen kämpften in verschiedenen Altersklassen um den Sieg, der in dieser Art von Turnier natürlich mit Urkunden statt Medaillen honoriert wird. Anna-Marie konnte ihre erste Runde bei den Damen gewinnen und unterlag im Einzug ins Viertelfinale ihrer Gegnerin aus der Schweiz. Sie belegte damit in
Mehr über...
Verein (478)Sportkreis Gießen (122)Sport (1022)Lich (997)Laubach (795)Landkreis Gießen (1823)Karate Dojo Lich (198)karate (250)Jugend (514)Hungen (719)Gießen (2584)
dem starken Teilnehmerfeld einen hervorragenden 9. Platz. In der Kategorie U18 gewannen Janne und Julia ihre Vorrundenkämpfe souverän, mussten sich dann aber im Viertelfinale ihren Gegnerinnen aus Portugal und Frankreich geschlagen geben und konnten sich erneut beide einen 5. Platz sichern.

Am 13. Mai startete das zweite Turnier der neuen e-Tournament World Series-Kata von Sportdata. Um den internationalen Charakter zu unterstreichen wird die Word Series immer in unterschiedlichen Zeitzonen ausgerichtet, diesmal virtuell in London. Auch hier gingen die Athleten Anna-Marie Albrecht, Janne Launhardt und Julia Schmidt wieder an den Start, diesmal verstärkt durch Karl Schneider und Markus Hecht in der U16 und U18 der Herren. Mit knapp 760 Teilnehmern aus 58 verschiedenen Ländern hat sich die Teilnehmerzahl seit dem ersten Turnier verdoppelt und das Leistungsniveau der Teilnehmer insgesamt deutlich erhöht. Karl Schneider startete bei den U16 Herren und musste sich knapp in der ersten Runde dem Italiener Mazzarello geschlagen geben. Ebenso erging es seinem Vereinskollegen Markus Hecht bei den U18 Herren. Anna-Marie Albrecht konnte sich in der Leistungsklasse der Damen bis ins Achtelfinale vorkämpfen und unterlag dort der Polin Kowalska.
Karl Schneider
Karl Schneider
Sie belegte wieder den 9. Platz. Auch Julia Schmidt und Janne Launhardt blieben leider trotz guter Leistungen erneut beim 5. Platz. Nachdem sie beide ihre Vorrundengegnerinnen der U18 Damen deutlich hinter sich ließen, musste sich Julia im Viertelfinale der Kanadierin Larose-Carignan und Janne der Norwegerin Thorsen geschlagen geben. Alle Licher Athleten haben durch ihren Start und die erreichten Platzierungen Punkte für die e-Tournament Weltrangliste gesammelt. Janne Launhardt, Julia Schmidt und Markus Hecht belegen aktuell den 5. Platz der Weltrangliste in der Altersklasse U18. Karl Schneider belegt in der Altersklasse U16 Rang 10 und Anna-Marie Albrecht in der Leistungsklasse Damen Rang 13. Am 28. Mai beginnt der „1. Licher Kata Cup“ als erstes weltweites Kata e-Tournament von einem deutschen Verein über die Plattform Sportdata.

Julia Schmidt
Julia Schmidt 
Karl Schneider
Karl Schneider 
Janne Launhardt
Janne Launhardt 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

SPD-Kreistagsfraktion vor Ort - Di 17. März Wetterfeld
Die Vorsitzende Sabine Scheele-Brenne und weitere Mitglieder der...
Planung neues Gerätehaus: Über 1 Million Mehrkosten
„Wie sollen wir die 1,06 Mio Euro Kostensteigerung für das neue...
Im September 2019 demonstrierten Radfahrergruppen, wie einfach sich der Lückenschluss an der Frankfurter Straße innerhalb weniger Stunden mit etwas Farbe realisieren lässt.
ADFC kritisiert Stillstand bei Radwegebau: Bürgermeister setzt Koalitionsvertrag nicht um
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) kritisiert die schleppende...
Foto einer früheren Fahrraddemo (2019 in Buseck)
Abgesagt: KIDICAL MASS am 21. März in gießen
Am 21.3. rollt die zweite Kinder-Fahrrad-Demo – genannt KIDICAL MASS...
Tafelausgabe bis vorerst 6. April geschlossen
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektion stellen die...
Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Akteneinsichtsausschuss zur Dorfschmiede
Der Laubacher Akteneinsichtsausschuss zur Dorfschmiede wollte in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.060
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Janne Launhardt
Karate Dojo Lich richtet E-Turnier aus - 1. Platz für Janne Launhardt
Corona hat auch in der Karate-Szene neue Wege geöffnet. Nachdem...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Janne Launhardt
Karate Dojo Lich richtet E-Turnier aus - 1. Platz für Janne Launhardt
Corona hat auch in der Karate-Szene neue Wege geöffnet. Nachdem...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.