Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich

Lich | Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat oder bewusstlos ist? Diese Fragen stellten die Trainer des Karate Dojo am letzten Samstag Dr. med. Marco Gruß. Er ist Anästhesist und Notfallmediziner und ebenfalls Mitglied des Vereins und hatte sich bereit erklärt, mit allen Interessierten eine bedarfsgerechte Auffrischung ihrer Erste-Hilfe Kenntnisse durchzuführen. Vor genau zwei Jahren wurde im Karate Dojo Lich ein Defibrillator angeschafft und alle Übungsleiter in dessen Anwendung geschult. Nun war es an der Zeit für eine Wiederholung und die Beantwortung neuer Fragen. In den Hallen des Karate Dojo trainieren wöchentlich etwa 300 Menschen zwischen 3 und 86 Jahren in über 30 verschiedenen Sportangeboten. Dr. Gruß ging auf einige mögliche Szenarien im und nach dem Training und die nötigen Reaktionen darauf ein. Damit eine möglichst reale Situation geübt werden konnte, stand eine Übungspuppe für die Herzdruckmassage sowie ein Trainings-Defibrillator der Björn-Steiger-Stiftung zur Verfügung, der alle Anweisungen wie im Ernstfall an der Reanimationspuppe durchspielt. Nach vielen Antworten und schweißtreibenden Übungen waren sich alle Teilnehmer einig, dass diese Schulung unbedingt regelmäßig wiederholt werden muss.

Mehr über

Verein (475)Sportkreis Gießen (121)Sport (1016)Lich (995)Laubach (786)Landkreis Gießen (1821)Kinder (845)Karate Dojo Lich (197)karate (249)Jugend (514)Hungen (718)Gießen (2572)Erste Hilfe (26)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

SPD-Kreistagsfraktion vor Ort - Di 17. März Wetterfeld
Die Vorsitzende Sabine Scheele-Brenne und weitere Mitglieder der...
Planung neues Gerätehaus: Über 1 Million Mehrkosten
„Wie sollen wir die 1,06 Mio Euro Kostensteigerung für das neue...
Lahnzauber -nur die seichte Welle verrät noch die Wehrexistenz-
Im September 2019 demonstrierten Radfahrergruppen, wie einfach sich der Lückenschluss an der Frankfurter Straße innerhalb weniger Stunden mit etwas Farbe realisieren lässt.
ADFC kritisiert Stillstand bei Radwegebau: Bürgermeister setzt Koalitionsvertrag nicht um
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) kritisiert die schleppende...
Foto einer früheren Fahrraddemo (2019 in Buseck)
Abgesagt: KIDICAL MASS am 21. März in gießen
Am 21.3. rollt die zweite Kinder-Fahrrad-Demo – genannt KIDICAL MASS...
Tafelausgabe bis vorerst 6. April geschlossen
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektion stellen die...
Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.054
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.