Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Power Ski-Workout beim TV 1860 Lich e.V.

Lich | Wenn Sie demnächst in den Ski-Urlaub fahren, dann ist der neue Kurs "Power Ski-Workout" beim TV 1860 Lich e.V. die ideale Vorbereitung: es wird die Bein- und Rumpfmuskulatur trainiert und man verringert dadurch die Verletzungsgefahr und steigert die Sicherheit auf der Piste. Ab 4. Dezember wird immer mittwochs von 18:30 bis 19:30 Uhr im TV-Kursraum in der Garbenteicher Str. 2 in Lich trainiert. Anmeldung bei Übungsleiterin Monika Theiß-Müler, Tel. 06404 668264. Für Mitglieder des TV 1860 Lich e.V. ist der Kurs kostenfrei, Nicht-Mitglieder zahlen 30 Euro. Weitere Infos auf www.tv1860lich.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein Lauf, der die Welt verbindet
Samstagmorgens um 9, wenn so mancher gerade gemütlich ins Wochenende...
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...
Gießen Glänzt mit Internationalem Deutschen Vize-Meister im Vollkontakt-Kickboxen
Am Samstag, den 22.06. fuhr die in 2017 in Giessen gegründete...
Truck-Event mit vielen Mitmachaktionen in Biebertal
Am 12.07. machte der imposante Edeka-Truck für einige Stunden Station...
Paare des 1. RRC Gießen e.V.
Neuer Schnupper-Workshop für Boogie-Woogie
Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sommermixed des TC Laubach.
Sommermixed-Auftakt beim TC Laubach
Der Auftakt der Tennis-Freizeitrunde "Sommermixed" des Gießener...
Das Karate Dojo Lollar im hohen Norden bei japanischem Meister
Am vergangenen Wochenende reisen sieben Karateka aus dem Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hellen Volk

von:  Hellen Volk

offline
Interessensgebiet: Lich
20
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Präventives Gesundheitstraining für Kinder
Der TV 1860 Lich e.v. bietet unter der Leitung von...
Schubladenhandys gesucht! Für den guten Zweck: Handy-Sammelstellen in Lich
Über 100 Millionen Mobiltelefone liegen ungenutzt in deutschen...

Weitere Beiträge aus der Region

(von rechts) Blasorchester Vorsitzender Jan Görlach dankte Manfred Wittig, Thomas Stenke und Frederik Wolfert für langjährige aktive Mitarbeit.
Nach 58 Jahren in den "Musiker-Ruhestand" verabschiedet
Nach 58 Jahren im Blasorchester Eberstadt beendet Manfred Wittig...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.