Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Das Jahr 2018 der DLRG Lich

Die anwesenden Geehrten mit den beiden Vorsitzenden
Die anwesenden Geehrten mit den beiden Vorsitzenden
Lich | Am 5. April fand die Jahreshauptversammlung der Licher DLRG statt, zu der die Vorsitzende Kerstin Pal in der Gaststätte Schneider die Anwesenden unterschiedlichen Alters empfing. Mit Unterstützung durch die stellvertretenden Vorsitzenden Marie Christine Geilfus präsentierte sie an einer Fotoshow das vergangene Jahr und blickte zugleich erfreut in das kommende.

Der insgesamt aus neun Mitgliedern bestehende Vorstand hatte demnach viel zu berichten. Dazu gehörten Themen wie die demokratische Abstimmung über die Genehmigung des Haushaltsplans, die Verkündigung der aktuellen Mitgliederzahlen, welche sich im Vergleich zum Vorjahr um drei erhöhten, die Bekanntmachung über den Bestand und Zustand an Materialien oder der Bericht über die zur Verfügung stehenden verleihbaren Zelte.

Der Verein identifiziere sich vor allem durch die Ausbildung im Rettungsschwimmen für Mitglieder jeden Alters. Daher sei es wichtig, die Zahlen der jährlich abgenommenen Abzeichen im Blick zu behalten. Im Jahr 2018 erlangten so 55 Kinder und Jugendliche das Jugendschwimmabzeichen (22 Bronze, 23 Silber, 10 Gold). Im Anfängerschwimmkurs konnten 33 Seepferdchen erworben werden. Auch in der Vergabe von Rettungsschwimmabzeichen sei der Verein sehr aktiv gewesen. So konnten diesbezüglich insgesamt 57 Stück abgenommen werden (16 Junior-Retter, 15 Bronze, 24 Silber, 2 Gold).

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Im Jahr 2018 hätten des weiteren wieder zahlreiche Veranstaltungen stattgefunden, die jeweils den Sport- und Spaßfaktor förderten. Gerade der Jugendvorstand, vertreten durch den Vorsitzenden Marvin Kröhl, habe viel in dem Bereich unternommen. SchwimmerInnen jeden Alters konnten sich bei mehreren Jugendwettkämpfen mit anderen messen und schnitten dabei überaus erfolgreich ab. Freizeitangebote wie das alljährliche Zeltlager, das Sommerfest, Basteltage oder ein Ausflug in den Kletterwald wurden organisiert. Man traf sich regelmäßig in Sitzungen, um aktuelle Themen zu koordinieren.

Leider krankheitsbedingt konnte der Bezirksvorsitzende Claus Protzer nicht an der Versammlung teilnehmen. Er lies aber zur Freude aller verkünden, dass der Zuschussantrag für Beachflags, Flossen und Pavillons genehmigt wurde und der Bezirk die Anschaffung somit mit 25% unterstützen wird.

Im Laufe des Abends wurde so immer wieder die Bedeutung der ehrenamtlichen Tätigkeiten aller Helfer und Helferinnen hervorgehoben. Nur durch deren Mitwirkung bliebe der Verein so erfolgreich bestehen, sei es als Übungsleiter am Beckenrand und im Wasser, als BetreuerIn bei Veranstaltungen oder als OrganisatorIn im Hintergrund.

Bei der Versammlung wurden außerdem folgende Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt: Christoph Träger (10 Jahre); Siegfried Zimmer, Arne Zimmer, Michael Filsinger (20 Jahre); Mark Pralle, Klaus Freitag, Brigitte Freitag (25 Jahre); Kerstin Merz-Atalik, Manfred Horni (40 Jahre), Peter Sommer, Erika Unger, Klaus Stubenrauch, Christa Stubenrauch (50 Jahre).

Die anwesenden Geehrten mit den beiden Vorsitzenden
Die anwesenden Geehrten... 
Der aktuelle Vorstand
Der aktuelle Vorstand 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DLRG OG Lich

von:  DLRG OG Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Silber und Bronze für die Licher Rettungsschwimmer bei den Hessenmeisterschaften
Vom 11. bis 12. Mai fanden die Hessenmeisterschaften im...
Dritter Platz für Licher Frauen bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften der DLRG
Vom 25.-28. April fanden die Deutschen Seniorenmeisterschaften der...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prof. Dr. Helge Braun am Steuer des DLRG-Motorrettungsbootes, neben ihm Alexander Sack, 1. Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen
Jugenderinnerungen, Wiederaufbau und Bootfahren mit Prof. Dr. Helge Braun
Am 26.07.2019 durften wir den Kanzleramtsminister und Gießener...
16 Kinder und die Betreuerinnen und Betreuer der DLRG Lollar
Mit allen Wassern gewaschen. 14 Jugendschwimmabzeichen bei den Ferienspielen abgelegt.
(kk) Am letzten Samstag gab es für Kinder die Möglichkeit, im Rahmen...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Kunst für Kinder
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Der gestiefelte Kater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt zum Familiennachmittag ein: Das TINKO Kindertheater spielt „Der gestiefelte Kater“
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt Sie und Ihre Familie auch in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.