Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

„Swing meets Blasmusik“

Gut war die Stimmung beim Probenwochenende in Wetzlar
Gut war die Stimmung beim Probenwochenende in Wetzlar
Lich | Das 28. Frühlingskonzert des Blasorchesters Eberstadt am 6. April um 19:00 Uhr in der Eberstädter Mehrzweckhalle wird unter dem Motto „Swing meets Blasmusik“ stehen.

Zu diesem Thema passende Titel hat Dirigent Andreas Kühr zusammengestellt. Auch wird eine „BLO-Bigband“ auftreten, es gibt Titel mit Gesang und auch die volkstümliche Blasmusik wird nicht zu kurz kommen. Und selbstverständlich ist auch die Jugendkapelle „BLO-Kids“ dabei. Die Nachwuchstalente werden unter der Leitung von Franziska Görlach zeigen, welche Fortschritte sie seit dem letzten Jahr gemacht haben.

Das diesjährige Probenwochenende in der Jugendherberge in Wetzlar vom 22. bis 24. März stand wieder ganz im Zeichen der Konzertvorbereitung. Die 49 Teilnehmerinnen und Teilnehmer probten gutgelaunt und intensiv die neuen Stücke. Andreas Kühr wurde dabei von Franziska Görlach, Gerd Biermann und Jan Görlach unterstützt.

Die Musikanten freuen sich schon auf das Konzert und viele Besucher. Nach dem Konzert ist übrigens Gelegenheit zu Gesprächen bei kühlen Getränken und leckeren Snacks. Karten gibt es in Eberstadt zum Vorverkaufspreis von 8,00 Euro oder an der Abendkasse für 10,00 Euro.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Eröffnung Maislabyrinth Lich-Eberstadt am 07. Juli
Am Sonntag, den 07.07.2019 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...
V.li.: Hans-Joachim Schaefer, Doris Blasini, Ulf Sibelius
"Palliativmedizin bedeutet nicht, dass nichts mehr passiert" - Spendenübergabe Kostümverleih "Wundertüte" an PalliativPro
Gießen/Lich. „Ich finde es ganz wichtig, dass Menschen in einer so...
Bv Hungen rockt Frankfurt
Zwei Doppelerfolg beim internationalen Frankfurter Badminton Cup....
Sommer, Sonne, Spaß vs. Kunst für Kinder
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
LICH - Vorbild für kommunale Sozialarbeit
Bürgermeisterkandidat Dr. Julien Neubert informiert sich über...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
1.039
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
(von rechts) Blasorchester Vorsitzender Jan Görlach dankte Manfred Wittig, Thomas Stenke und Frederik Wolfert für langjährige aktive Mitarbeit.
Nach 58 Jahren in den "Musiker-Ruhestand" verabschiedet
Nach 58 Jahren im Blasorchester Eberstadt beendet Manfred Wittig...
Das Blasorchester beim Frühlingskonzert 2019 in der Eberstädter Mehrzweckhalle
Blasorchester Eberstadt schreibt Dirigent aus
„Wir suchen Dich!“ heißt es beim Blasorchester Eberstadt. Zum...

Weitere Beiträge aus der Region

(von rechts) Blasorchester Vorsitzender Jan Görlach dankte Manfred Wittig, Thomas Stenke und Frederik Wolfert für langjährige aktive Mitarbeit.
Nach 58 Jahren in den "Musiker-Ruhestand" verabschiedet
Nach 58 Jahren im Blasorchester Eberstadt beendet Manfred Wittig...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.