Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Beckenbodengymnastik TV 1860 Lich

Lich | Der TV 1860 Lich e.V. bietet ab Fr, dem 26. April. 2019 (16:00 – 17:00 Uhr) einen neuen 6-wöchigen Kurs „Beckenbodengymnastik“ an. Veranstaltungsort: Hallenbad-Kursraum Lich,
In Theorie und Praxis erspüren, erfahren und trainieren wir unsere „Körpermitte“ und angrenzende
Bereiche wie Bauch, Lendenwirbelsäule und Hüften. Dabei werden nicht nur die Funktionen des
Beckenbodens verbessert, sondern auch der Rücken gestärkt und der Bauch gestrafft.
Ein gut trainierter Beckenboden ist entspannt, kraftvoll und eine Basis für ein gutes Körpergefühl.
Er schützt vor Inkontinenz, Prostataproblemen und beeinflusst unsere Körperhaltung.
Nähere Infos zum Kurs erhalten Sie von der Kursleiterin Heidi Harbusch (06404/661222)
Anmeldung bei der Kursleiterin!
Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heidi Harbusch

von:  Heidi Harbusch

offline
Interessensgebiet: Lich
44
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beckenbodengymnastik TV 1860 Lich
Der TV 1860 Lich e.V. bietet ab Fr, dem 27. September. 2019 (16:00 –...
LICH - Vorbild für kommunale Sozialarbeit
Bürgermeisterkandidat Dr. Julien Neubert informiert sich über...

Weitere Beiträge aus der Region

www.TV-Langsdorf.de
Zeltkirmes 2020 in Langsdorf abgesagt
Wann hat es das zuletzt gegeben? Langsdorf ist der letzte Licher...
„Recall“ beim Blasorchester Eberstadt – die Musikanten wurden aus der Corona-Zwangspause zurückgerufen und kommen mit viel Freude wieder in die Übungsstunden.
„Recall“ für Blasorchester-Musikanten
Eberstadt: Seit kurzem wurde beim Blasorchester Eberstadt der...
Auf der Streuobstwiese hörten alle Teilnehmer gespannt den Ausführungen von Walter Reber zu.
Alles rund um den Apfelbaumschnitt: GZ-Leser unterwegs auf der Streuobstwiese
Mit großem Interesse verfolgten am Freitag in der vergangenen Woche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.