Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Von Schabbat bis Rosch Haschana - Jüdische Feiertage und ihre Bräuche

Lich | Über die jüdischen Feiertage und ihre Bräuche wissen wir meistens sehr wenig. Unkenntnis und Nichtwissen ist jedoch immer ein Nährboden für Vorurteile. 64 Jahre nach der Verfolgung durch die Nationalsozialisten gibt es wieder jüdisches Leben in Deutschland. Zusammen mit weiteren Mitgliedern der jüdischen Gemeinde Gießen wird Frau Regina Lübke im Kulturzentrum BEZALEL – SYNAGOGE in Lich, in einem Vortrag über die jüdischen Feiertage mit ihren Ritualen und Bräuchen sprechen.
Dabei werden Kultgegenstände sowie Lieder und Tänze vorgestellt. Traditionelle jüdische Speisen werden zum Probieren bereit stehen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag den 28.5 um 20 Uhr im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge, Amtsgerichtstraße 4 in Lich statt.

Veranstalter ist das Forum für Völkerverständigung Lich e. V. in Zusammenarbeit mit der Jüdischen Gemeinde Gießen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...
Johannes Lischka nicht zu stoppen
Die Zwote unterliegt KIT SC Karlsruhe denkbar knapp
Bei der Heimpremiere des TV Lich Basketball 'Die Zwote' in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.