Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

13.015 Euro Eigenleistung für neuen MTW - Jahreshauptversammlung der FFW Eberstadt

Beförderungen und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Eberstadt durch Wehrführer André Schäfer und Vorsitzenden Dominik Weiskopf und in Anwesenheit von Stadtbrandinspektor Marco Römer.
Beförderungen und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Eberstadt durch Wehrführer André Schäfer und Vorsitzenden Dominik Weiskopf und in Anwesenheit von Stadtbrandinspektor Marco Römer.
Lich | Dass die Stadt Lich im vergangenen Jahr einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Eberstädter Feuerwehr angeschafft hat, war wohl das wichtigste Ereignis. Und darauf, dass der Feuerwehrverein 13.015 Euro für die Ausstattung beigesteuert hat, ist man stolz. Das klang heraus bei der Jahreshauptversammlung am Samstagabend, 16. Februar 2019 im Dorfgemeinschaftshaus Eberstadt.

Wehrführer André Schäfer hatte die Versammlung eröffnet und besonders Stadtrat Klaus K. Schneider, Ortsvorsteher Klaus Biermann sowei Stadtbrandinspektor Marco Römer und seinen Vertreter Marco Hahn. Stellvertretender Wehrführer Mathias Schäfer berichtete, dass es für die Einsatzabteilung ein eher ruhiges Jahr war. Von der Brandschutz-Früherziehung im Kindergarten über Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen bis zum Wohnhausbrand gab es 13 Einsätze. Der Ausbildungsstand der derzeit 26 Einsatzkräfte sei gut. Zwei junge Männer wechselten von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung. Nach absolvieren des Grundlehrgangs konnten Erik Eirich, Henry Schulz, Pascal Vorstandslechner und Seimen Vorstandslechnerzu Feuerwehrmännern ernannt werden.

Jugendfeuerwehrwart Patrick Arnold stellte fest, dass in 2018 die Motivation der zehn Jugendfeuerwehrleute nicht die beste war. Umso erstaunlicher, dass man dennoch bei Jugendfeuerwehrstadtpokal den dritten Plart erringen konnte. Marco Tippner berichtete von den zahlreichen Aktivitäten der Mini-Spritzer. Ein Highlight für die acht Mädchen und Jungen war der Erwerb des „Pflasterdiploms“. 2019 gibt es die Mini-Spritzer seit 10 Jahren und hier sind einige Aktivitäten geplant. Gut repräsentiert wird die Eberstädter Feuerwehr durch seine Musikabteilung, das Blasorchester Eberstadt. Matthias Rück berichtete ausführlich über die 23 Auftritte der derzeit 54 Musikerinnen und Musiker sowie 12 Schülerinnen und Schüler. . Hilmar Reitz ist Leiter der Alters- und Ehrenabteilung. Diese hat zurzeit 21 Mitglieder. Vom Kräppel-Essen bis zur Planwagenfahrt gab es von vielen gemeinsamen Erlebnissen zu berichten.

Dominik Weiskopf leitete die sich anschließende 85. Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins als Vorsitzender. Schriftführer Dierk Stechmann rief das Eieressen am Osterdienstag und den Tag der Feuerwehr im September in Erinnerung. Er gab auch gleichzeitig den Bericht des erkrankten Kassenwartes Jörg Arnold. Der Zuschuss zum MTW war für den Verein eine Anstrengung, aber die Fianzlage sei dennoch gut. Kassenprüfer Klaus Biermann hatte zusammen mit Josef Pruß die Kasse geprüft und für in Ordnung befunden. Der Vorstand wurde entlastet und Klaus Biermann für ein weiteres Jahr gewählt.

Folgende Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue zum Feuerwehrverein geehrt: 25 Jahre sind Stefan Bach, Hanno Born, Jan Görlach und Martina Laue Mitglied, 40 Jahre Charles Burks und Klaus Schreiner. Walter Pluta wurde für 50 Jahre, Walter Mück für 55 Jahre und Franz Tippner für 60 Jahre geehrt. Ein besondere Urkunde wurde auf Karl Diehl für 70-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Eberstadt ausgestellt.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Geschäftsführerin Jana Welsch und ihr Team vom Sanitätshaus bewegLICH nähen Gesichtsmasken. Der Erlös geht an einen guten Zweck in Lich.
Sanitätshaus bewegLICH näht Gesichtsmasken - Verkaufserlös für guten Zweck in Lich bestimmt
Am vergangenen Freitag gab das Robert Koch Institut (RKI) eine neue...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Verkauf der Langsdorfer Höhe-Kommunalaufsicht-BfL informiert
Bürger für ein lebenswertes Lich e.V. (BfL)...
PRO BAHN Hessen begrüßt die Vergabe der SPNV-Leistung in der Wetterau an die Hessische Landesbahn
Der PRO BAHN Landesverband Hessen und der PRO BAHN Regionalverband...
Der neue Jugendvorstand (v.l.: Amanda Piloto Silies, Raphael Schlich, Merle Schneider, Arthur Höck, Mathis Oswald und Laurin Rittstieg; es fehlen Pit Fügert und Leoni Korspeter)
Merle Schneider folgt auf Leoni Korspeter
Rückblick, Vorstandswahlen und Überblick 2020 bei der...
Intensiv proben die Laiendarsteller der Theatergruppe Eberstadt für die drei Aufführungen.
Theatergruppe lädt ein „Zum feinen Gaumen“
„Zum feinen Gaumen“ heißt das Theaterstück, zu dem die Theatergruppe...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
1.069
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Recall“ beim Blasorchester Eberstadt – die Musikanten wurden aus der Corona-Zwangspause zurückgerufen und kommen mit viel Freude wieder in die Übungsstunden.
„Recall“ für Blasorchester-Musikanten
Eberstadt: Seit kurzem wurde beim Blasorchester Eberstadt der...
Theatergruppe Eberstadt sagt Vorstellungen am Wochenende
In Absprache mit dem Ortsbeirat finden die Vorführung der Komödie...

Weitere Beiträge aus der Region

Karate für Anfänger und Wiedereinsteiger
Das Karate Dojo Lich e. V. bietet Neu- und Wiedereinsteigern die...
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Weitere Helfer für Einlasskontrolle gesucht!
Licher Hallenbad-Verein sucht weitere Freiwillige - sonst muss das Hallenbad geschlossen bleiben
Bereits über 800 Besucher haben sich seit 7. Juli über die Website...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.