Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

TV Langsdorf ehrt langjährige Mitglieder für 2.450 Jahre

Die 60-er und 70-er Jubilare mit Präsidiumsmitglieder
Die 60-er und 70-er Jubilare mit Präsidiumsmitglieder
Lich | Mitte Januar hatte der Turnverein Langsdorf zu einem Neujahrsempfang in das Sportheim nach Langsdorf eingeladen um seine langjährigen Mitglieder zu ehren. Zu dem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen begrüßt Präsidiumsmitglied Heinz Kurz den Ehrenvorsitzenden Dieter Hain sowie zahlreiche Jubilare, die der Einladung gefolgt sind. Mit einem Gedicht aus der Feder des Jubilars Heinrich Pauli mit dem Titel und Refrain „Häi douts wieh un do douts wieh und alles was schieh is, das dürfe mer neit mieh“ fährt Heinz Kurz fort und weist auf das ein oder andere Zipperlein im Alter hin. Die Gäste nehmen es mit Humor.
Im weiteren Verlauf fährt Präsidiumsmitglied Thomas Pröhl mit den Ehrungen der langjährigen Mitglieder fort. Mit kurzen Worten geht er auf die Aktivitäten und Tätigkeiten der einzelnen Mitglieder ein und überreicht jedem Jubilar eine Urkunde. Des Weiteren werden die Jubilare mit der silbernen bzw. goldenen Ehrennadel des TV Langsdorf sowie einem kleinen Präsent ausgezeichnet. Thomas Pröhl dankt den Jubilaren für ihr Engangement und ihre Treue zum Verein und zollt ihnen Respekt.
Im Anschluss an den offiziellen
Mehr über...
Teil zeigt Abteilungsleiterin Turnen, Wiltrud Rabenau, Bilder von damals bis hin zu den heutigen, aktuellen Angeboten des TV Langsdorf. Mit den Fotos schwelgen die Jubilare in Erinnerungen und gemeinsam werden die Namen der Personen auf den Fotos zusammengetragen. Wiltrud Rabenau bedankt sich für die Aufmerksamkeit während des Streifzugs durch einen Teil der Geschichte des TV Langsdorf und lädt zum Verweilen ein.

Für 40 Jahre Treue zum TV Langsdorf werden folgende Mitglieder mit der silbernen Ehrennadel geehrt:

Armin Bausch, Arno Bender, Dieter Boehnke, Rita Bruder, Erwin Dielmann, Christel Hauser, Jürgen Heckmann, Ute Heckmann, Jutta Heieis, Karl Heieis, Martin Höfeld, Helmut Hühnergarth, Gudrun Jung, Rolf Jung, Michael Kämmler, Peter Keck, Ute Köhler, Erich Kurz, Rosemarie Leidner, Hans-Günter Löbrich, Bernd Mayer, Joachim Momberger, Karin Momberger, Wiltrud Rabenau, Erwin Roth, Petra Roth, Gerd Roth, Andreas Schmidt, Mechthild Schmidt, Wolfgang Schwarz, Karl Starzacher, Gudrun Stein, Heinz Wolf.


Für 50 Jahre Treue zum TV Langsdorf werden mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet:

Armin Aff, Manfred Bier, Reiner Dern, Hermann Herrmann, Walter Neumann, Reiner Rabenau, Hans-Joachim Scherer, Hans Schmidt


Für 60-jährige Treue zum Verein werden geehrt:

Walter Fay (Licher Pforte), Elke Kempf, Hans Kempf, Wolfgang Kirchner, Heinrich Köhler, Hans-Georg Krämer, Walter Lück, Waltraud Lück


Für 70-jährige Treue zum Verein werden geehrt:

Walter Fay (Bessinger Str.), Heinrich Pauli, Hermann Pauli

Die 60-er und 70-er Jubilare mit Präsidiumsmitglieder
Die 60-er und 70-er... 
Die 50-er Jubilare mit Präsidiumsmitglieder
Die 50-er Jubilare mit... 
Die 40-er Jubilare mit Präsidiumsmitglieder
Die 40-er Jubilare mit... 
Die 40-er Jubilare mit Präsidiumsmitglieder
Die 40-er Jubilare mit... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Mitgliederversammlung und Satzungsneufassung des Turnvereins Langsdorf
„Datenschutz geht auch Vereine etwas an.“ Mit diesen oder ähnlichen...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Für Jahrzehnte lange Mitgliedschaft dankte der GV-Eintracht seinen Mitgliedern. Vorne sitzend: Karl Sommer. V.L. Katja (2. Vors.) Herbert, Werner Tunkel, Volker Schmitt, Reinhold Häuser, Gerhard Bodenbender und Jörg Haas (1. Vors.).
Verein serviert Fünf-Gänge-Menü für seine V.I.P.´s
Bereits zum 17. Mal hatte der Gesangverein Eintracht...
Ehrung für langjährige aktive Mitarbeit im Blasorchester Eberstadt (von rechts): Matthias Rück, Ute Schlaf, Thorsten Schindler, Julia Brückmann, und Vize-Abteilungsleiter Jan Görlach.
Ute Schlaf und Matthias Rück seit 40 Jahren im
Zusammen 160 Jahre aktive Mitgliedschaft im Blasorchester Eberstadt...
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bzw. langjähriges Singen
TeuTonia Nordeck: Vereinsjahr mit vielen musikalischen und geselligen Highlights
Ehrungen und Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Carmen Leidner

von:  Carmen Leidner

offline
Interessensgebiet: Lich
188
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mitgliederversammlung und Satzungsneufassung des Turnvereins Langsdorf
„Datenschutz geht auch Vereine etwas an.“ Mit diesen oder ähnlichen...
v.l.: Pfarrer Gieß, Präsidium mit Heinz Kurz, Thomas Pröhl, Lutz Wagner
TV Langsdorf überreicht Spende für das Langsdorfer Kirchendach
Anfang Oktober übergab das Präsidium des TV Langsdorf, im Rahmen der...

Weitere Beiträge aus der Region

Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...
Mitglieder der FF Inheiden im Deutschen Feuerwehrmuseum
Ausflug des Vereins Freiwillige Feuerwehr Inheiden nach Fulda ins Deutsche Feuerwehrmuseum
Am 06. April 2019 fuhren die Mitglieder des Vereins der Freiwilligen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.