Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

TuS-Turnkinder verabschiedeten Susanne Horn

Lich | Susanne Horn war seit dem Jahr 2011 beim Turn- und Sportverein 1922 Eberstadt e.V. als Übungsleiterin für das Kinderturnen tätig. Nun gibt sie dies auf, um das Kinderturnen in ihrem Heimatort Albach ab Januar zu übernehmen. Die Kinder beim TuS sind traurig über diese Entscheidung, kennen sie „ihre Susanne“ doch schon seit dem Eltern-Kind-Turnen. Auch einige Mütter bedauern den Weggang sehr, denn im Laufe der Jahre haben sich Freundschaften entwickelt. In der letzten Turnstunde vor Weihnachten verabschiedeten sich die Turnkinder und Mütter und wünschten Susanne Horn alles Gute und viel Erfolg mit ihren neuen Gruppen. Auch die Vorsitzende des TuS Eberstadt, Ulrike Fey, bedankte sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Nach den Schulferien wird auch in Eberstadt das Eltern-Kind- und Kinderturnen fortgesetzt, denn es konnte bereits ein neuer Übungsleiter gefunden werden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Deutlich verjüngt hat sich der Vorstand des Blasorchesters Eberstadt nach den Neuwahlen in der Jahresabschlussversammlung.
Blasorchester Eberstadt verjüngte sein Führungsteam
„1995 wurde ich zum Abteilungsleiter gewählt“, blickte Matthias Rück...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...
Eine Hochzeit der etwas anderen Art - Vermählung von Motor und Karosserie
Dass Planung und Vorbereitung einer Hochzeit schon einmal einige Zeit...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...
Nikolaus Cup
Das erste Mal Wettkampuft schnuppern und gemeinsam den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hansgünter Schneider

von:  Hansgünter Schneider

offline
Interessensgebiet: Lich
Hansgünter Schneider
1.013
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blasorchester beeindruckte mit tollem Musikprogramm - Frühlingskonzert vor ausverkauftem Haus
Den vielen Gästen, die am Samstagabend, 6. April 2019, um 19:00 Uhr...
Gut war die Stimmung beim Probenwochenende in Wetzlar
„Swing meets Blasmusik“
Das 28. Frühlingskonzert des Blasorchesters Eberstadt am 6. April um...

Weitere Beiträge aus der Region

Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...
Mitglieder der FF Inheiden im Deutschen Feuerwehrmuseum
Ausflug des Vereins Freiwillige Feuerwehr Inheiden nach Fulda ins Deutsche Feuerwehrmuseum
Am 06. April 2019 fuhren die Mitglieder des Vereins der Freiwilligen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.