Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Nikolaus Cup

Lich | Das erste Mal Wettkampuft schnuppern und gemeinsam den Jahresabschluss feiern, das war das Ziel des Nikolaus Cup am 1. Dezember im Karate Dojo Lich e.V. Bereits zum fünften Mal lud der Verein seine Kinder und Jugendlichen ein, sich in einem fairen und freundschaftlichen Turnier miteinander zu messen. Auch einige Karateka des befreundeten Vereins aus Langen nahmen die weite Anreise auf sich, um mit dabei zu sein. Mit insgesamt 52 Teilnehmern und über 60 Starts fand das Turnier eine noch größere Resonanz als im letzten Jahr. Das Besondere des Nikolaus Cup ist die Tatsache, dass er sich vor allem an Kinder richtet, die zum ersten Mal an einem Wettkampf teilnehmen. So besteht die Möglichkeit, in vertrauter Umgebung und mit ganz viel Unterstützung, aber unter richtigen Wettkampfbedingungen das Gelernte zu erproben. Außerdem wird im Modus „Double Elimination“ gekämpft, d. h. jeder Starter hat mindestens zwei Runden zu kämpfen und die Enttäuschung ist nicht ganz so groß, wenn es beim ersten Mal nicht auf Anhieb klappt. Ein großes Team aus Trainern, aktiven Wettkämpfern, Kampfrichtern, Ärzten und freiwilligen Helfern sorgte dafür, dass die vereinseigene Trainingshalle in eine kleine Wettkampfarena umfunktioniert wurde und das Turnier reibungslos und im Zeitplan verlief. Nicht nur mit viel Applaus, sondern auch als Spender von Kuchen und Häppchen sorgten die zahlreichen Eltern und Familien der kleinen Athleten als Zuschauer für zusätzliche Turnierstimmung. Zu guter Letzt ging aber niemand mit leeren Händen nach Hause: Fünf Tage zu früh gab es den wahrscheinlich ersten Schoko-Nikolaus für alle Teilnehmer.

Mehr über

Sportkreis Gießen (112)Sport (960)Lich (954)Laubach (749)Landkreis Gießen (1801)Kinder (811)karate-dojo (71)Karate Dojo Lich (188)karate (234)Hungen (694)Grünberg (1974)Gießen (2468)Freizeit (448)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Deutlich verjüngt hat sich der Vorstand des Blasorchesters Eberstadt nach den Neuwahlen in der Jahresabschlussversammlung.
Blasorchester Eberstadt verjüngte sein Führungsteam
„1995 wurde ich zum Abteilungsleiter gewählt“, blickte Matthias Rück...
Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...
Happy Birthday Stadtbibliothek Gießen!
„Was ist euer Lieblingsbaum?“ fragt Clown Ichmael die Kinder in der...
v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Zwischenbilanz
„Lum-da-tal-bahn“ erklang es fröhlich und mehrstimmig von der...
Marburgs Kapitänin Katie Yohn war in ihrem Abschiedsspiel Topscorerin.
Marburg nach großem Kampf DM-Vierter
„Das war vom...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.008
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sensationeller Titel bei Deutschen Meisterschaften für das Karate Dojo Lich
Am vergangenen Wochenende fanden in Erfurt die Deutschen...
Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sensationeller Titel bei Deutschen Meisterschaften für das Karate Dojo Lich
Am vergangenen Wochenende fanden in Erfurt die Deutschen...
Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Nachmittags AG und Co. KG: Kochen & Basketball und Fußball
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.