Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Zwei rote Brüderchen

Lich | Fridolin und Fabian sind nicht nur zwei wunderschöne Kater, sondern auch noch superlieb und zu anderen Katzen sozial. Sie sind etwa Anfang März geboren. Beide sind geimpft und kastriert. Sie lieben es zu spielen und zu toben, aber auch miteinander zu kuscheln. Mit anderen Katzen verstehen sie sich super. Fridolin und Fabian lieben es in der kalten Jahreszeit auf dem Sofa zu kuscheln, gehen dann aber gelegentlich doch gerne auch mal raus.
Natürlich werden die beiden nur zusammen abgegeben. Und sie benötigen ein ruhiges Zuhause mit Freigang.

Wenn Sie die beiden Buben kennenlernen möchten, rufen Sie bitte an: 01520/4022888

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
1.016
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag: Die Rolle rückwärts im Tierschutz!
Vom Herodes-Plan bis zum Haustierabschuss Pünktlich vor...
Tierhilfe Lich - Tiere bereichern unser Leben
Die Tierhilfe Lich unterstützt bedürftige Tierhalter aus den...

Weitere Beiträge aus der Region

Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...
Mitglieder der FF Inheiden im Deutschen Feuerwehrmuseum
Ausflug des Vereins Freiwillige Feuerwehr Inheiden nach Fulda ins Deutsche Feuerwehrmuseum
Am 06. April 2019 fuhren die Mitglieder des Vereins der Freiwilligen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.