Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Briefmarkenfreunde Lich bestaunen Gutenberg-Bibel, Jahresfahrt führte nach Mainz

Mit Hilfe der Briefmarkenfreunde Lich, hergestellten Nachdruck einer Seite aus der Gutenberg-Bibel
Mit Hilfe der Briefmarkenfreunde Lich, hergestellten Nachdruck einer Seite aus der Gutenberg-Bibel
Lich | Lich – Die Briefmarkenfreunde 1960 Lich veranstalteten auch in diesem Jahr einen ganztägigen Ausflug. Er führte in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz. 33 Mitglieder, Ehepartner und Freunde des Vereins nahmen an der Fahrt teil, die der Vorsitzende, Jürgen Gunkel, organisiert hatte. Im Mittelpunkt stand ein Besuch des Gutenberg-Museums. Johannes Gutenberg (um 1400 bis 1468) gilt als Erfinder des modernen Buchdrucks mit beweglichen Metalllettern und der Druckerpresse. Während einer gut einstündigen Führung erlebten die Briefmarkenfreunde an einem Nachbau der Presse, wie zu Gutenbergs Zeiten gedruckt wurde. Danach erhielt Vorsitzender Gunkel den bei der Präsentation, mit Hilfe der Briefmarkenfreunde Lich, hergestellten Nachdruck einer Seite aus der Gutenberg-Bibel. Das Blatt wird nun in die Chronik des Vereins aufgenommen. Im Tresorraum des Museums konnte die Gruppe einen Blick auf die Original-Gutenberg-Bibel werfen. Davon existieren nur noch 49 Exemplare. Nach dem Museumsbesuch hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt am Rhein zu besichtigen, etwa den Dom und die Chagall-Fenster in der Kirche St. Stephan. Den Abschluss der Fahrt bildete ein gemeinsames Essen im Brauhaus Graf Zeppelin in Bad Homburg.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Hochmotiviert üben die „BLO-Kids“ mit Franziska Görlach für ihr gemeinsames Konzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen.
Landespolizeiorchester kommt nach Eberstadt - Benefizkonzert mit den „BLO-Kids“
Das Landespolizeiorchester Hessen und das Blasorchester Eberstadt...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...
Davary Phok
HM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren
Sofort mit dem Start des neuen Jahres beginnt für die Wettkämpfer des...
3. Licher Hofflohmarkt am 05.05.2019
Zum dritten Mal veranstaltet der Elternverein die Kleinen Strolche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Gunkel

von:  Jürgen Gunkel

offline
Interessensgebiet: Lich
Jürgen Gunkel
175
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jürgen Gunkel (4. v. re.) und Gertrude Almquist-Bois sowie Klaus Doll (li.) mit den Geehrten der Briefmarkenfreude
Briefmarkenfreunde Lich zogen Bilanz
Lich (tj). Schwerpunkt der 59. Jahreshauptversammlung bei den Licher...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...

Veröffentlicht in der Gruppe

Briefmarkenfreunde Lich

Briefmarkenfreunde Lich
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jürgen Gunkel (4. v. re.) und Gertrude Almquist-Bois sowie Klaus Doll (li.) mit den Geehrten der Briefmarkenfreude
Briefmarkenfreunde Lich zogen Bilanz
Lich (tj). Schwerpunkt der 59. Jahreshauptversammlung bei den Licher...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

ABC-Schützen stark machen
Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der...
Martin Guth: Best-of-Leseshow mit Live-Musik am 27.7. am Maislabyrinth Eberstadt
Der Butzbacher Kabarettist liest, spielt und singt das Lustigste aus...
Zuckerschnute Prince sucht Familie mit Katzenkind - Vermittelt!!
Unser kleiner Prince ist ein aufgeweckter und verspielter Kater, der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.