Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.

Einladung
Einladung
Lich | „Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen“, schrieb John Lennon in einem seiner Lieder.

Wie planbar ist das Leben? Wo sind – sei es in der Schule, der Familie, am Arbeitsplatz – Pläne und feste Strukturen gut und sinnvoll? Und wo hindern sie uns eventuell daran, das Leben so zu nehmen und anzunehmen, wie es kommt und ist? Was heißt das konkret für Kirche und Gesellschaft, die Erziehung unserer Kinder, unsere Beziehungen?

Anhand von interessanten und inspirierenden Beispielen und Persönlichkeiten aus Geschichte und Gesellschaft werden die Teilnehmer des Workshops am Samstag, den 22. September, von 16 Uhr bis 19 Uhr diesen Fragen nachgehen und miteinander ins Gespräch kommen. Referent ist Dr. Uli Marienfeld (www.uli-marienfeld.de), der derzeit als Schulleiter in Berlin wohnt und arbeitet.

Der Workshop findet statt in der Heinrich-Neeb-Straße 17. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Kinderbetreuung kann bei genügend Interesse organisiert werden – Anfragen dazu bitte an info@cg-lich.de. Anmeldung erwünscht, aber nicht erforderlich.

Einladung
Einladung 
Dr. Uli Marienfeld
Dr. Uli Marienfeld 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Maurizio beherrscht das Schälen von Kartoffeln - ein Beweisfoto aus der heimischen Küche
Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir…
Dieser Ausspruch einer Abiturientin sorgte im Internet für Aufsehen:...
Foto einer früheren Fahrraddemo (2019 in Buseck)
Abgesagt: KIDICAL MASS am 21. März in gießen
Am 21.3. rollt die zweite Kinder-Fahrrad-Demo – genannt KIDICAL MASS...
Covid-19 - die Welt hält den Atem an
Ich vermisse schon ein wenig die Kondensstreifen der Flugzeuge am...
Covid-19 / Verschwörungstheorien /Macht etc.
Alle, die allzu leichtfertig an Verschwörungstheorien glauben, die...
Bewahrung der Natur? Gestern wurde auf dem Gelände des ev. Kirchenzentrums direkt vor meinem Wohnzimmerfenster eine fast 50 Jahre alte, gesunde Rotbuche gefällt.
Fahrradverbot für Schüler – kein Witz
Es ist nicht zu fassen, da spricht eine Schule in Magdeburg ein...
Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christusgemeinde Lich

von:  Christusgemeinde Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Christusgemeinde Lich
163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Weltweiter Spendenlauf für sauberes Trinkwasser auch in Lich
60.000 Läufer gehen beim „Global 6k“ an den Start Ab sofort können...
Vom E-Pastor zum E-Biker: Christusgemeinde Lich nahm Abschied von Pastor Jörg Godejohann
Am Sonntag, den 10. Dezember 2017, verabschiedete die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.