Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Neubesetzungen im Vorstand des Freundeskreises der Grundschule Lich-Langsdorf

Lich | Der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Lich-Langsdorf hatte in der vergangenen Woche zur Jahreshauptversammlung in das Tennnisheim nach Langsdorf eingeladen. Auf dem Programm standen ein Rückblick und eine Vorausschau der ersten Vorsitzenden Yvonne Wedel, der Kassenbericht und Neuwahlen des Vorstandes.
Zu Beginn schaute Yvonne Wedel auf ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr des Vereins zurück. Dabei erwähnte sie die zahlreichen Veranstaltungen, die von dem Verein für die
Mitglieder organisiert wurden, wie z.B. den zwei Mal im Jahr stattfindenden sortierten Flohmarkt, die Lesenacht, Kinderfasching, wie auch den Ausflug mit den Kindern in das Holzmuseum.
Danach standen die Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm. Hierbei wurde Kassenwartin Heather Taylor-Spamer in Ihrem Amt bestätigt. Yvonne Wedel (1. Vorsitzende), Daniela Meister (2. Vorsitzende) sowie Schriftführerin Natascha Tietze sind noch ein weiteres Jahr im Amt. Als Beisitzer wird der Verein unterstützt von Yvonne Mann, Susanne Mair-Klassen, Katharina Thörner, Hema Reck und Alexandra Höfeld. Zum Ende der Jahreshauptversammlung wurden die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder verabschiedet.

Mehr über

Vorstandswahlen (45)Vorstand (38)Verein (437)Schule (837)Kinder (817)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Erst Skikurs ...
Theodor-Litt-Schule: Fachoberschule erprobt neues Konzept für Klassenfahrten.
„Dran bleiben… “ war das Motto der diesjährigen Klassenfahrt der...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Ansprache des Schulleiters H. Brombach
Letzter G8-Jahrgang hat das Abi geschafft – Feierstunde an Francke-Schule
In einer von klassischer Musik umrahmten Feierstunde wurden an der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Natascha Tietze

von:  Natascha Tietze

offline
Interessensgebiet: Lich
214
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nachmittags AG und Co. KG: Kochen & Basketball und Fußball
Auch im vergangenen Schulhalbjahr veranstaltete der Freundes- und...
FGL-Ausflug in die Kristallhöhle Kubach
Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der...

Weitere Beiträge aus der Region

ABC-Schützen stark machen
Auch in diesem Jahr führte das Karate Dojo Lich e.V. im Rahmen der...
Martin Guth: Best-of-Leseshow mit Live-Musik am 27.7. am Maislabyrinth Eberstadt
Der Butzbacher Kabarettist liest, spielt und singt das Lustigste aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.