Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Noch lange nicht fertig: Bürgerpark Lich

Mitglieder des Vereins Bürgerpark Lich, engagierte Unternehmer, Vertreter der Stadt und das IJB-Team.
Mitglieder des Vereins Bürgerpark Lich, engagierte Unternehmer, Vertreter der Stadt und das IJB-Team.
Lich | Seilbahn fahren, Schaukeln oder eine der zahlreichen Sitzmöglichkeiten für eine Pause nutzen – zahlreiche Familien, Kinder und Jugendliche nutzen das 17 000 Quadratmeter große Areal. Doch die Arbeiten sind noch lange nicht fertig – die Visionen des Vereins Bürgerpark e.V. noch groß.
Mit kleinen Schritten geht es immer weiter und das dank vieler ehrenamtlicher Helfer und unterstützender Firmen. So hat das Unternehmen Walz Gebäudetechnik in Zusammenarbeit mit Blumen & Garten Volz die Wegebeleuchtung gestellt. Auch auf dem Allzweckplatz wird künftig das LED-Flutlicht für ausreichend Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit sorgen. Marcel Jox von der Firma Walz Gebäudetechnik freut sich, dass sie sich mit Arbeitsleistung und Material bei diesem tollen Projekt einbringen können.
Ebenfalls tatkräftig am Arbeiten ist die IJB (Gesellschaft für Integration, Jugend und Berufsbildung). Sie bildet junge Menschen in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau in einer theoriereduzierten Ausbildung aus. Immer auf der Suche nach öffentlichen Projekten wurden sie auf den Bürgerpark Lich aufmerksam. Die Arbeiten werden unentgeltlich ausgeführt.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Rund 140 Meter Kanten setzen die jungen Auszubildenden um die Blumenbeete. Keine einfache Aufgabe wie Michael Speckmann von der IJB erklärte, denn der Boden ist lehmig und hart. Das Basaltkleinpflaster wurde von der Stadt Lich gestellt – so findet der Naturstein, der in der Altstadt nicht mehr benötigt wird, im Bürgerpark eine neue Funktion. Auch sonst gibt es noch immer viel zu tun, denn das Gelände muss immer wieder gepflegt und neu bepflanzt werden. Darum kümmert sich unentgeltlich Walter Reber und sein Team von Blumen & Garten Volz in Lich.
Die Erste Vorsitzende Katharina Hillgärtner freut sich über soviel Engagement der ortsansässigen Firmen.
Außerdem gab es kürzlich weiteren Grund zur Freude. Der Bürgerpark Lich hat sich beim Deutschen Nachbarschaftspreis gegenüber 1 000 andere Projekte durchgesetzt und zählt damit zu den 16 besten Projekten des bundesweiten Wettbewerbs. Das Preisgeld von 2 000 Euro wird in eine neue Schaukelanlage mit einer Eltern-Kind-Schaukel und weiteren besonderen Schaukelelementen investiert.

Mitglieder des Vereins Bürgerpark Lich, engagierte Unternehmer, Vertreter der Stadt und das IJB-Team.
Mitglieder des Vereins... 
Die Randsteine werden gelegt.
Die Randsteine werden... 
Zahlreiche Spielgeräte befinden sich im Bürgerpark Lich.
Zahlreiche Spielgeräte... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Dellner GZ-Redaktion

von:  Sandra Dellner GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Sandra Dellner GZ-Redaktion
861
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ralf Wilms, Tafel-Mitarbeiterin Anna Conrad und Ellen Wilms bei der Übergabe.
Geschenke für die Tafel-Kinder im Landkreis: Unternehmer erfüllt Wünsche zu Weihnachten
Schuhe, eine ­Jacke, Spielzeug oder ein besonderer Taschenwärmer –...
Zahlreiche Besucher auf dem Grünberger Schaufenster.
Zahlreiche Besucher strömten nach Grünberg: Schaufenster zeigte Vielfalt des heimischen Gewerbes
Mitmachaktionen, Verköstigungen und zahlreiche Informationsstände –...

Weitere Beiträge aus der Region

Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...
Die beiden Drittplatzierten: Henrike Herbst und Ferdinand Jeske
Zweimal Bronze auf der Karate DM
Das harte Training und die zahlreichen Vorbereitungsturniere haben...
Großtauschtag Verein der Briefmarkenfreunde 1960 Lich
Von Ansichtskarten bis Zeppelinbriefe, beim Sammlertreffen in Lich wurde fast jeder fündig!
Lich (Starke). Die Briefmarkenfreunde 1960 Lich hatten geladen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.