Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel

Lich | Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten am letzten Sommerferienwochenende 16 Kinder des Vereins während der lang ersehnten Übernachtung in ihrer Trainingsstätte nachgehen. Eingeladen waren alle 8 bis 14 Jährigen, die sich teilweise bereits vor den Sommerferien auf die begrenzten Anmeldezettel gestürzt hatten. Am Samstag startete die zweitägige Jugendfreizeit mit einem Ausflug in den Kletterwald Schiffenberg. Bei immer noch sehr sommerlichen Temperaturen versuchten alle so viele Parcours wie möglich zu klettern. Als Betreuer standen dankenswerterweise nicht nur die Kindertrainer, sondern auch Eltern und freiwillige Helfer aus dem Verein bereit. Nach drei kräftezehrenden Stunden in den Baumspitzen ging es zurück nach Lich. Dort wurden die Energiereserven mit mehreren Familienpizzen aufgefüllt und eine drohende Überhitzung mit einer ausgiebigen Wasserschlacht im Hof bekämpft. Trotz dieser Regenerationsmaßnahmen verschlief der ein oder andere Teilnehmer das Ende des abendlichen Filmprogramms. Der nächste Tag startete für ausgeschlafene Kinder und halbwegs ausgeschlafene Betreuer mit einem ausgiebigen Frühstück auf der sonnigen Terrasse des Vereins. Der Rest des Vormittags wurde genutzt, um Schlafsäcke und Isomatten einzurollen und im Dojo wieder „klar Schiff zu machen“. Danach ging es natürlich noch mal in die große Halle, um das zu machen was dort alle am besten können: Karatetraining. Bevor die Betreuer dann von den Eltern ins Wochenende entlassen wurden, war für die Kids eins klar: „Es gibt keine Geister im Dojo und das nächste Mal bleiben wir länger!“

 
 
 

Mehr über

Sportkreis Gießen (116)Sport (982)spaß (402)Lich (970)Laubach (772)Landkreis Gießen (1809)Kinder (828)Karate Dojo Lich (192)karate (239)Jugend (504)Gießen (2497)Freizeit (456)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Hochmotiviert üben die „BLO-Kids“ mit Franziska Görlach für ihr gemeinsames Konzert mit dem Landespolizeiorchester Hessen.
Landespolizeiorchester kommt nach Eberstadt - Benefizkonzert mit den „BLO-Kids“
Das Landespolizeiorchester Hessen und das Blasorchester Eberstadt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ich bin's: Katzi
Hallo ihr lieben Leute, ich bin ein super süßes und verspieltes...
Ein ruhiges Zuhause für Mimi und Momo
Unsere beiden Jungkatzen - Mimi und Momo - sind im April geboren....
Sieger und Teilnehmer
"Service Rifle Trophy 2019“ des KK.-Schützenverein 1913 Lich e.V.
Im sechsten Jahr der Service Rifle Trophy wurde die Teilnehmerzahl...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.