Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße

Lich | Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des Karate Dojo Lich e.V. ertönen, kann das eigentlich nur eins bedeuten: die Licher Ferienspiele sind wieder zu Gast in der Bahnhofstraße. Gleich am ersten Dienstag der Sommerferien waren alle interessierten Licher Kinder zu einer Schnupperstunde in das Dojo eingeladen. Mit dabei war in diesem Jahr auch die Schülerbetreuung der Grundschule Hausen. Insgesamt lernten 20 Kinder die ersten Karatetechniken und wichtige japanische Begriffe wie ‚Hajime‘ zum Anfangen und ‚Yame‘ zum Beenden der aktuellen Übung. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten dabei die beiden Kindertrainerinnen Sylwia Leuschner und Mavie Beisheim sowie Jugendwart Lars Stein. Mindestens ebenso laut wurde es schon am Wochenende zuvor, als 10 Jugendliche des Vereins die vereinseigenen Räume in Beschlag nahmen. Nach einem gemeinsamen Ausflug mit Ihren Trainern Lars Stein, Michèle Kabisch und Laura-Katharina Beresheim in die „Legendary Lasertag Arena“ in Gießen wurden nach der Rückkehr die letzten Kraftreserven beim ebenfalls legendären „Quitschie“-Spiel aufgebraucht. Danach konnten sich alle bei Hot-Dogs, Getränken und einem gemütlichen Filmabend in den Vereinsräumen wieder erholen.

Mehr über

Sportkreis Gießen (116)Sport (984)spaß (402)Lich (972)Laubach (772)Landkreis Gießen (1809)Kinder (828)Karate Dojo Lich (192)karate (239)Jugend (504)Gießen (2499)Freizeit (456)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Beim 3. Wetterauer Tintenfasslauf …
… am Sonntag, 16. Juni 2019 in Münzenberg ging der Turn- und...
Streik der Busfahrer in der nächsten Woche
Hier Infos von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lich

von:  Karate Dojo Lich

offline
Interessensgebiet: Lich
Karate Dojo Lich
1.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...

Veröffentlicht in der Gruppe

KD Lich

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
v.l. Benjamin Wolf, Jonas Glaser, Desiree Albrecht, Kai Schneider
Licher Master-Karateka überaus erfolgreich bei deutscher Meisterschaft
Für die Schüler und die Master-Class des Karate Dojo Lich stellte die...
v.l. Richard von Isenburg (Kassenprüfer), Lars Stein (Jugendwart), Richard Glasbrenner (Kassenwart), Michèle Kabisch, Jürgen Hartmann, Thomas Eikenroth, Detlef Herbst (1.Vorsitzender)
Neues und Bewährtes aus dem Karate Dojo Lich e. V.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Karate Dojo Lich...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schubladenhandys gesucht! Für den guten Zweck: Handy-Sammelstellen in Lich
Über 100 Millionen Mobiltelefone liegen ungenutzt in deutschen...
Das Blasorchester beim Frühlingskonzert 2019 in der Eberstädter Mehrzweckhalle
Blasorchester Eberstadt schreibt Dirigent aus
„Wir suchen Dich!“ heißt es beim Blasorchester Eberstadt. Zum...
Veranstalter und Sponsoren präsentieren die neue Plakatserie – eines für jedes Jahrzehnt.
Der Golden Oldies Button kommt wieder: Veranstalter präsentieren modernisiertes Konzept
„Einfach eine­ gute Zeit“ wird der neue Slogan der Golden Oldies und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.