Bürgerreporter berichten aus: Lich | Überall | Ort wählen...

Mia und Lotta - Zwei Herzchen -- Vermittelt!!

Lich | Manche Geschichten mag man einfach nicht glauben. Mia und Lotta wurden in einem Stadtbus gefunden. Und das auch noch ohne Fahrkarte. Wie immer sie dort auch hingekommen sind?! Jetzt beginnt ein gutes, neues Leben für sie.
Die beiden sind herzallerliebst. Mia ist eine richtige Schmuserin, während Lotta am liebsten dem Ball hinterher rennt. Beide sind etwa Anfang Mai geboren. Nach der ersten Imfpung dürfen die zwei Süßen in ein neues, liebevolles Heim ziehen. Die zwei werden natürlich nur zusammen vermittelt.
Wenn Sie die beiden kennen lernen möchten, rufen Sie bitte an: 0160/2980995. Vermittelt werden die beiden über TierfreundLich e.V. www.tierfreund-lich.de

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) TierfreundLich e.V.

von:  TierfreundLich e.V.

offline
Interessensgebiet: Lich
TierfreundLich e.V.
1.038
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ich bin's: Katzi -- vermittelt!!
Hallo ihr lieben Leute, ich bin ein super süßes und verspieltes...
Ein ruhiges Zuhause für Mimi und Momo -- vermittelt!!
Unsere beiden Jungkatzen - Mimi und Momo - sind im April geboren....

Weitere Beiträge aus der Region

(von rechts) Blasorchester Vorsitzender Jan Görlach dankte Manfred Wittig, Thomas Stenke und Frederik Wolfert für langjährige aktive Mitarbeit.
Nach 58 Jahren in den "Musiker-Ruhestand" verabschiedet
Nach 58 Jahren im Blasorchester Eberstadt beendet Manfred Wittig...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.